Neue Kita entsteht an der Ruhr-Uni

News-Archiv: News vom 23.8.2010 - Bochum (idr). Damit Studentinnen und Wissenschaftlerinnen Familie und Karriere unter einen Hut bekommen, wird an der Ruhr-Universität Bochum eine neue Kindertagesstätte gebaut. Am 27. September wird der erste Spatensticht für das Gebäude der "UniKids" gesetzt. 90 Kinder besuchen die Einrichtung ab Sommer kommenden Jahres. Die Kleinen werden bilingual betreut und frühzeitig an die Naturwissenschaften herangeführt, dank zahlreicher Kooperationen mit verschiedenen Fakultäten. Das pädagogische Konzept stammt maßgeblich von Entwicklungspsychologen der Hochschule.

Empfehlungen