Nostalgisch reisen

News-Archiv: News vom 24.5.2011 - Bochum (idr). Nostalgisch reisen und erleben steht für die Gäste der RuhrtalBahn ganz obenan: Jetzt kommt die Kombination mit Bahn und Schiff zur Erkundung des Ruhrtals hinzu, seit dieser Saison steht das Tagesangebot RuhrSchiff auch Einzelreisenden zur Verfügung. An den Freitagen 3., 17. und 24. Juni sowie an weiteren Freitagen bis Mitte Oktober startet das Programm jeweils mit einer Schienenbusfahrt vom S- Bahnhof Bochum-Dahlhausen zur Zeche Nachtigall. Von dort steigen die Gäste um auf das Fahrgastschiff MS Schwalbe: Die Fahrt geht via Kemnader Stausee zurück zum Anleger Zeche Nachtigall. Nach der Führung durch das Industriemuseum endet der Ausflug mit der Schienenbusrückfahrt nach Bochum-Dahlhausen. Weitere Informationen unter www.ruhrtalbahn.de

Empfehlungen