OnleiheRuhr

News-Archiv: News vom 16.12.2011 - Bochum/Ennepe-Ruhr-Kreis (idr). Die städtischen Bibliotheken in Bochum, Herne, Witten, Hattingen, Schwelm und Ennepetal werden ihren Kunden im kommenden Jahr gemeinsam die Ausleihe digitaler Medien ermöglichen. Über die "OnleiheRuhr" können sich Nutzer die ausgewählten Medien kostenlos auf ihren PC, mp3-Player oder E-Book-Reader herunterladen. Einzige Bedingung: Sie müssen Kunde einer der beteiligten Büchereien sein. Zum Start des Projekts werden bis zu 7.000 Titel zur Verfügung stehen. Pro Jahr sollen dann rund 2.000 weitere hinzukommen. Das Land fördert die "OnleiheRuhr" mit 90.000 Euro.

Empfehlungen