Planetarium Bochum

News-Archiv: News vom 20.4.2010 - Bochum (idr). Ab dem 5. Mai sind die Sterne in Bochum wieder zum Greifen nah. Das Planetarium eröffnet nach mehrmonatiger Schließung mit einer ganz neuen technischen Ausstattung. Das rund drei Millionen Euro teure Videosystem "Velvet" füllt die gesamte Planetariumskuppel mit einem digitalen bewegten Bild - und das mit einzigartigem Kontrast. Die Technik ermöglicht z.B. virtuelle Flüge durch das Sonnensystem. Nach der Wiedereröffnung bietet das Planetarium Bochum neue Besucherprogramme an, z.B. die Astronomieshows "Faszinierendes Weltall" und "Stella Nova", die dem Ursprung der Welt nachgeht. Infos: www.planetarium-bochum.de

Empfehlungen