RUHR.2010: MELEZ.2010 reist durchs Ruhrgebiet

News-Archiv: News vom 26.8.2010 - Metropole Ruhr (idr). Kultur auf der Schiene: Eine umgestaltete S-Bahn wird die Bühne des Kulturhauptstadt-Herbstfestival MELEZ.2010. Insgesamt 13 Zugfahrten auf Haupt- und Nebenstrecken und 21 Veranstaltungen im Rahmenprogramm an 30 verschiedenen Spielorten stehen im Mittelpunkt des Festivals der Kulturen. Start ist am 2. Oktober in Duisburg, das Bergfest wird am 17. Oktober in Essen auf Zeche Zollverein gefeiert und das viertägige Finale steigt vom 28. bis 31. Oktober in der Jahrhunderthalle in Bochum. Für vier verschiedene Fahrten sucht das MELEZ-Team jeweils 20 Menschen aus der Metropole Ruhr, die mitfahren und in einem Abteil aus ihrem Leben zu erzählen. Das Programm heißt "Tschuldigung is' hier noch frei?" die mitreisenden Gäste dürfen Platz nehmen und zuhören. Bei der Jungfernfahrt am 3. Oktober werden Menschen unterschiedlicher Herkunft gesucht, die über ganz normale Freuden und Leiden des Alltags erzählen. Am 8. Oktober steht Musik im Mittelpunkt, am  17. Oktober geht es um das Thema Bergbauhandwerk. Bei der letzten Fahrt (28. Oktober) kommen junge Menschen zu Wort. Infos und Bewerbungen: www.ruhr2010.de/melez

Empfehlungen