Sportlich unterwegs

News-Archiv: News vom 18.4.2012 - Bochum/Essen/Gelsenkirchen (idr). Sportlich unterwegs auf der Route der Industriekultur: Das ist das Motto eines Sternlaufs zu den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Bochum-Wattenscheid am 17. Juni. Prominentester Teilnehmer ist Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband veranstaltet den Lauf, der an der Bochumer Jahrhunderthalle, der Zoom Erlebniswelt und der Pfeilerbrücke in Gelsenkirchen sowie am Welterbe Zollverein in Essen startet. Ziel ist das Wattenscheider Lohrheidestadion. Die Teilnehmer können zwischen Streckenlängen von 3,5 bis 9,5 Kilometer wählen. Somit können auch Einsteiger problemlos mitmachen. Die Routen verlaufen weitab von störendem Verkehr über die Rad- und Wanderwege Erzbahntrasse und Kray-Wanner-Bahn des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Die Teilnehmer des Sternlaufs erhalten u.a. ein Ticket und Begleitticket für einen Stehplatz im Stadion. Sie dürfen außerdem im Finalprogramm eine Stadionrunde absolvieren. Das Startgeld beträgt für Erwachsene 15 Euro, für Kinder und Jugendliche 9,50 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 1.000 begrenzt. Infos und Anmeldung: www.leichtathletik.de

Empfehlungen