Zweite Ritournelle

News-Archiv: News vom 16.1.2016 - Bochum (idr). Die Ruhrtriennale 2016 startet mit einer langen Nacht der elektronischen Musik. Am 13. August geht an der Bochumer Jahrhunderthalle die zweite Ritournelle über die Bühne. Nach einer ausverkauften Ritournelle 2015 wird auch in diesem Jahr auf dem gesamten Gelände der Bochumer Jahrhunderthalle ein Querschnitt aktueller elektronischer Musik präsentiert. Einer der Headliner der Festivalnacht ist die Band Moderat: Musiker Apparat (Sascha Ring) und das Produzenten- und DJ-Duo Modeselektor (Gernot Bronsert und Sebastian Szary) spielen hier ihren einzigen Live-Termin im Sommer 2016 in NRW.

Karten für Ritournelle gibt es schon jetzt. Das Gesamtprogramm der Ruhrtriennale 2016 wird dann Anfang April veröffentlicht.

Empfehlungen