Held der Woche

News-Archiv: News vom 2.7.2010 - Castrop-Rauxel (idr). Castrop-Rauxel ist vom 4. bis 10. Juli "Held der Woche". In der Local Hero-Reihe der Kulturhauptstadt RUHR.2010 präsentiert sich die Stadt bühnenreif und poetisch. Zum Programm gehören Ausstellungen, Führungen, Workshops, Lesungen, Musik und Kleinkunst - und "Pommes Rot-Weiß".

Das Projekt "Castrop-Rauxel ... ein Gedicht" verwandelt mit 2.010 Gedichten Restaurants, Kulturzentren und andere Plätze und Orte zu Poesie-Oasen. Vom 2. Juli bis 15. August ist das gesamte Stadtgebiet ein "vers"ierter Kunstgenuss. Die "Poesiepfade" gehören zum RUHR.2010-Projekt TWINS.

Traditionell zieht das Westfälische Landestheater (WLT) mit der hauseigenen mobilen Freilichtbühne auf den Castrop-Rauxeler Altstadtmarkt. Unter dem Motto "Bühne raus" sind in der Local Hero-Woche verschiedene Aufführungen zu sehen, die sich vor allem an Kinder richten. Nicht nur das WLT macht Theater: Die Ruhrpott-Revue "Pommes Rot-Weiß" (7. Juli) begleitet humorvoll das Leben um die und mit der Imbissbude der Koslowskis, die gleichermaßen imaginär wie überall vorstellbar ist.

Folkloristische Tänze aus Griechenland, Portugal, Serbien und Deutschland stehen am 10. Juli auf dem Programm des Internationalen Tanzfestes im Kulturzentrum Agora. Bis zum Jahresende steht allwöchentlich eine andere Stadt der Metropole Ruhr im Scheinwerferlicht. Als "Local Heroes" präsentieren die Städte ihre eigenen Beiträge zur Kulturhauptstadt RUHR.2010. Unter www.metropoleruhr.de wird der amtierende "Held" vorgestellt.

Empfehlungen