"Station Lichtblicke" in Datteln

News-Archiv: News vom 21.4.2010 - Datteln (idr). Auf dem Gelände der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln wurde heute (21. April) das bundesweit erste Kinderpalliativzentrum eröffnet. Die "Station Lichtblicke" hält acht auf die speziellen Bedürfnisse von schwer kranken Kindern und Jugendlichen zugeschnittene Patientenzimmer. Dazu gibt es ein "Forum für Familie und Fortbildung" mit Elternappartements. Hier sollen u.a. auch Geschwistergruppen, Kurse für Laienhelfer und Trauerseminare angeboten werden. Der Neubau hat mehr als vier Millionen Euro gekostet, von denen mehr als die Hälfte durch Spenden aufgebracht worden sind.

Empfehlungen