Nachts werden wir erwachsen

News-Archiv: News vom 3.5.2010 - Dinslaken (idr). Die Berliner Autorin Magdalena Grazewicz wurde am Wochenende mit dem mit 7.500 Euro dotierten Kathrin-Türks-Preis für ihr Jugendtheaterstück "Nachts werden wir erwachsen" ausgezeichnet. Ausgelobt wurde der Preis vom Landestheater Burghofbühne zum Thema "Arbeit".

Die Protagonisten des Dramas versuchen, mit der Einsamkeit zu leben. Sprayer Juri wird von seinen Eltern vernachlässigt und schlüpft bei Freundin Majka unter. Auch diese muss die Verantwortung für ihre zwei kleinen Brüder tragen, wenn die Eltern wieder einmal länger arbeiten. Das Stück wird 2011 in Dinslaken uraufgeführt.

Empfehlungen