100.000 Euro für Freie Kulturszene in NRW

News-Archiv: News vom 12.2.2010 - Dortmund (idr). 23 herausragende Projekte fördert das NRW Landesbüro Freie Kultur in Dortmund mit Mitteln des Landes. 100.000 Euro werden vergeben für Initiativen aus den Bereichen Theater und Kindertheater, Tanz, Musik und Medienkunst sowie spartenübergreifende Projekte. Sieben Projekte kommen aus dem Ruhrgebiet, dazu gehören u.a. eine Kooperation des Kulturzentrums Grend und des Theaters Freudenhaus, Essen, sowie eine Performance von artscenico in Dortmund. Infos: www.nrw-landesbuero-kultur.de

Empfehlungen