966.900 Passagiere in Dortmund

News-Archiv: News vom 25.3.2015 - Düsseldorf/Dortmund (idr). 966.900 Passagiere starteten 2014 vom Flughafen Dortmund aus. Das waren zwei Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahr. Die Zahl der Passagiere, die ins Ausland flogen, stieg um 2,5 Prozent auf 877.900. Das teilt das Statistische Bundesamt IT.NRW mit. Dortmund ist nach Köln/Bonn und Düsseldorf der drittstärkste Flughafen in Nordrhein-Westfalen. Durchschnittlich stieg das Passagieraufkommen an den sechs großen Flughäfen des Landes im vergangenen Jahr um 1,2 Prozent.

Empfehlungen