Altmeister trifft Rekordmeister

News-Archiv: News vom 20.5.2011 - Dortmund (idr). Altmeister trifft Rekordmeister heißt es am 1. Juni in den Dortmunder Westfalenhallen. Für die große Geburtstagsfeier zum 150-jährigen Bestehen kehrt der "Altmeister" VfL Gummersbach am 33. Spieltag der Handball-Liga zum Heimspiel gegen den aktuellen Rekordmeister THW Kiel an die Stätte der großen Vereinserfolge zurück. Zwischen 1967_und 1983_dominierten die Gummersbacher die Handball-Szene, 243.000_Zuschauer waren Zeugen der legendären Auftritte in Dortmund. Zwölf Deutsche Meisterschaften, fünf DHB-Pokalsiege und zwölf internationale Titel, dazu in jüngster Zeit der EHF-Cup 2009_und der Europapokal der Pokalsieger 2010: Die Bilanz des VfL Gummersbach ist imposant. Verbunden ist diese Erfolgsstory mit großen Namen wie Heiner Brand, Jo Deckarm oder "Hexer" Andreas Thiel im Tor. Aktuell überzeugen Nationalspieler wie Adrian Pfahl oder Vedran Zrnic. Weitere Informationen unter www.VfL-gummersbach.de

Empfehlungen