Besucherrekord in der DASA

News-Archiv: News vom 29.10.2012 - Dortmund (idr). Den dreimillionsten Besucher konnte die DASA in Dortmund jetzt begrüßen. Knapp 20 Jahre nach seiner Gründung knackte das Museum die Marke. Eröffnet wurde die DASA im November 1993 als Deutsche Arbeitsschutzausstellung. Im Laufe der Jahre entwickelte sie sich vom Geheimtipp zur festen Größe in Dortmunds Museumslandschaft. Allein in diesem Jahr werden rund 190.000 Besucher erwartet. Das ist ein neuer Rekord für das Ausstellungshaus. Derzeit läuft dort die Sonderschau "Do it yourself", die die Geschichte der "Mach es selbst-Kultur" erzählt. Infos: www.dasa-dortmund.de

Empfehlungen