Das Ruhrgebiet wird "Tatort"

News-Archiv: News vom 12.10.2011 - Köln/Dortmund (idr). Das Ruhrgebiet wird "Tatort": Der WDR hat Dortmund als neuen Schauplatz für die Sonntagabend-Krimireihe ausgewählt. Im kommenden Jahr soll dort ein Ermittlerteam die Arbeit aufnehmen. Jörg Hartmann, ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis als bester Darsteller in "Weissensee", Anna Schudt und Aylin Tezel ("Almanya") gehen auf Verbrecherjagd. Dortmund ist neben Köln und Münster die dritte NRW-Stadt, in der ein "Tatort" spielt. Nach Angaben des WDR soll das Ermittlerteam die Vielfalt und das Lebensgefühl in der größten Stadt der Metropole Ruhr zeigen.

Empfehlungen