DASA-Ausstellung

News-Archiv: News vom 4.2.2010 - Dortmund (idr). Ein allgegenwärtiges, ein Alltagsthema: Die Deutsche Arbeitsschutzausstellung (DASA) in Dortmund will das Thema Pflege aus anderem Blickwinkel betrachten. Die Ausstellung "PflegeKunst" wurde von 55 baden-württembergischen Künstlerinnen und Künstlern gestaltet. Sie ist vom 21. März bis 25. Mai in der DASA zu sehen. Neben Malerei finden sich plastische Arbeiten, Objekte, Fotos, Videos. Viele Werke zeigen einen persönlichen Bezug der Kunstschaffenden zum Pflegebereich, einige befassen sich mit der Situation pflegebedürftiger Menschen, andere würdigen den Einsatz der Pflegenden. Die Pflegeberufe werden aus künstlerischer Sicht beleuchtet. Weitere Informationen unter www.dasa-dortmund.de

Empfehlungen