Dortmund eröffnet Trinkraum

News-Archiv: News vom 2.1.2012 - Dortmund (idr). In der Dortmunder Nordstadt wird heute ein Trinkraum eröffnet. Alkoholabhängige der offenen Trinkerszene können im "Café Berta" in geschützter Umgebung selbst mitgebrachte Getränke wie Wein und Bier konsumieren. Hochprozentiger Alkohol ist nicht erlaubt. Betrieben wird der Trinkraum von der European Homecare GmbH (EHC). Die sieben Mitarbeiter bieten auf Wunsch auch Beratung oder vermitteln Kontakte zu Hilfsangeboten der unterschiedlichen Dortmunder Träger. Das auf zwei Jahre angelegte Projekt wird mit 240.000 Euro von EU, Bund, Land und Stadt finanziert.

Empfehlungen