Dortmunder Festival Klangvokal

News vom 17.11.2017 - Dortmund (idr). Seinen zehnten Geburtstag feiert das Dortmunder Festival Klangvokal im kommenden Jahr. Vom 11. Mai bis 10. Juni 2018 sind hochkarätige Künstler aus dem In- und Ausland mit außergewöhnlichen Beiträgen aus dem Bereich der Vokalmusik zu Gast in der Ruhrgebietsstadt.

Zum Auftakt gratuliert das Festival einem anderen Geburtstagskind: Unter dem Motto "Gloria" ehren am 11. Mai rund 150 Künstler im Konzerthaus Dortmund den amerikanischen Komponisten Leonard Bernstein anlässlich seines 100. Geburtstags.

Weitere Programmhöhepunkte sind das romantische Oratorium "Adam und Eva" des Franzosen Jules Massenet am 18. Mai in der St. Reinoldi, der Auftritt des Estnischen Philharmonischen Kammerchors am Pfingstsonntag, 20. Mai unter dem Titel "Sehnsucht des Nordens" und Giuseppe Verdis "Giovanna d'Arco" am 27. Mai im Konzerthaus Dortmund. Das Gesamtprogramm wird im Februar veröffentlicht.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }