Es kann nur Eine(n) geben

News-Archiv: News vom 24.10.2014 - Dortmund (idr). Es kann nur Eine(n) geben: In Dortmund wird der Weltmeister im Häkeln gesucht. Die Vorentscheide zur Häkel-WM werden ab November in Kreativgeschäften in ganz Deutschland ausgetragen. Zum Finale am 21. November treffen sich die 50 besten Nadelkünstler bei der Messe "Creativa" (18. bis 22. März 2015) in den Westfalenhallen Dortmund. Ausgelobt wird der Titel von der Kreativ-Firma myboshi. Die Regeln der Häkel-WM sind einfach. Es geht darum, ein Knäul spezieller Wolle so schnell wie möglich zu einer Boshi-Mütze zu verhäkeln. Hierbei geht es nicht um Schönheit, sondern nur um Schnelligkeit. Welche Technik dabei verwendet wird, ist egal. Infos unter www.creativa.info

Empfehlungen