Flughafen Dortmund probt den Ernstfall

News-Archiv: News vom 5.11.2014 - Dortmund (idr). Der Flughafen Dortmund probt den Ernstfall. Am kommenden Samstag, 8. November, trainieren Flughafenfeuerwehr, Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Dortmund, die Feuerwehr der Stadt Unna und die Dortmunder Polizei für den Fall der Fälle. Mit mehr als 40 Schauspielern, echten Flugzeug- und Hubschrauberrümpfen sowie einem ausrangierten Linienbus wird ein Unfall simuliert, bei dem ein abstürzender Hubschrauber auf dem Gelände ein vorbeirollendes Kleinflugzeug trifft. Beteiligt sind rund 150 Einsatzkräfte.

Empfehlungen