Footbonaut

News-Archiv: News vom 27.9.2012 - Dortmund (idr). Die Spieler des Double-Siegers Borussia Dortmund treten ab sofort im Training gegen einen technisch perfekten Gegner an: Der sogenannte "Footbonaut" soll den Fußballern Beine machen. Dahinter verbirgt sich ein neu entwickelter Trainingsroboter, der aus acht Wurfmaschinen Bälle auf den Spieler abfeuert. Innerhalb des quadratischen Trainingskäfigs wird zuvor akustisch angezeigt, aus welcher Richtung der Ball kommt, ein Lichtsignal gibt an, wohin er gespielt werden soll. Bis zu 120 Stundenkilometer schnell kann ein Ball werden.

Empfehlungen