Halle auf dem Gelände Phoenix West

News-Archiv: News vom 26.11.2014 - Dortmund (idr). Die Halle auf dem Gelände Phoenix West in Dortmund soll ab dem kommenden Jahr zu einer Veranstaltungshalle mit Club umgebaut werden. Die entsprechenden Pläne stellte jetzt der Investor vor.

Demnach soll die Phoenix-Halle künftig Platz für Rock- und Popkonzerte sowie andere kulturelle Produktionen mit bis zu 3.600 Zuschauern bieten, in den Club passen maximal 750 Menschen. Der Charakter des Industriebaus bleibt erhalten, der notwendige Raum für einen Backstage-Bereich und die Infrastruktur wird durch zwei Anbauten geschaffen.

Empfehlungen