Hopfen und Salz in Lütgendortmund

Hopfen und Malz verloren? - Hier nicht, denn in den ehemaligen Familienbetrieb Eisenbarth ist ein neues Lokal eingezogen, welches eine Bandbreite des kühlen Blonden und gute deutsche Hauskost serviert, wie sie es noch nie geschmeckt haben. Antonio Link präsentiert seine Gastronomie „Hopfen und Salz“ mit Fokus auf Bierspezialitäten – nicht nur flüssig, sondern auch bissfest! Seit Anfang September hat das Lokal seine Türen geöffnet. Na dann, Prost!

Toni und Marta, Foto: Biwenko GmbH / Hopfen und Salz [ruhr-guide] Der neue Bier-Hotspot „Hopfen und Salz“ im Westen Dortmunds erwärmt das Herz jeden Bierliebhabers und füllt zugleich den Magen mit leckeren Köstlichkeiten. Mit über 1000 Sitzmöglichkeiten ist in dem üppigen Gebäude mit Restaurant, Bierbar und Bierbottle-Shop allerlei Platz und auch der weitläufige Biergarten lädt zum Verweilen an sonnigen Tagen ein. Weitere Ausbauarbeiten sind bereits in Planung.

Ein Liter Bier ist das Maß aller Dinge

Hier gibt es viel mehr Auswahl als nur ein gewöhnliches „halbes Brot“. Ganze 300 vielfältige Biere stehen den Gästen zur Qual der Wahl. 16 davon werden frisch vor Ort gezapft. Eines köstlicher als das andere. Jedes Bier hat seine eigene individuelle Note und wird von regionalen Brauern mit Leidenschaft und Liebe zur Kreation hergestellt. Sogar die Speisen selbst enthalten oft Bier und liegen den Getränken kein bisschen nach: Rund 30 leckere Gerichte stehen auf der Speisekarte, viele mit deutschem Charakter – und natürlich mit Bier. Ob schmackhaft belegte Flammkuchen, aromatische Suppen, zarte Fleischgerichte, knackige Salate oder doch lieber süße Desserts – hier findet jeder einen Leckerbissen. Ein echter Klassiker der Kategorie Speisen mit Bier ist zum Beispiel die Szegediner Biergulaschsuppe. Von Tradition (Porter-Sauerbraten vom Simmentaler Rind) bis zu neuen Kreationen (Chocolate Stout als kalter Kaffee mit Vanilleeis, Sahne und Früchtetopping) gibt es hier wirklich alles.Qualitatives Kochen mit saisonalen, nachhaltigen Produkten aus der Region ist für die Küche kein Fremdwort. Die Speisekarte paart sogar die Bierarten zum jeweiligen Gericht für ein harmonisches Geschmackserlebnis. Die Karte wechselt je Saison, sowie Veranstaltungen wie Biertasting, Brauseminare und anderes.

Hier trink ich gern mein Bier!

„Männer-Mineralwasser“ trinken Mann wie Frau, besonders im Sommer auch mal gerne draußen. Dafür und für noch viel mehr ist der große Biergarten für 500 Gäste optimal. Die Außengastronomie und die insgesamt 8 Räume können multifunktional für verschiedene Veranstaltungen, Aktionen und Personenzahlen eingesetzt werden. Die Einrichtung des Hauses ist überaus schick und modern und könnte kein besseren Flair für ein Event haben.Bei Vorstellungen, Extrawünschen, Fragen oder Problem wenden Sie sich an das Team von „Hopfen und Salz“. Die Gastronomen sind bei der Planung, Durchführung und Umsetzung immer eine helfende Hand. Feiern Sie in einer einmaligen Kulisse mit einem exklusiven Service und genießen Sie in vollen Zügen!

Hopfen und Salz

Volksgartenstraße 61
44388 Dortmund

Öffnungszeiten:
Die-Do 15:00 bis 23:00 Uhr
Fr & Sa 15:00 bis 01:00 Uhr
So 10:00 bis 22:00 Uhr ab Oktober, ansonsten 12:00 bis 22:00 Uhr

Foto: Biwenko GmbH / Hopfen und Salz

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }