Konzerte im Ruhrgebiet

Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen.


[ruhr-guide] Konzerte im Ruhrgebiet, Bild: pixabay, geraldIn den zahlreichen Rockclubs und in den großen Arenen finden sowohl die Newcomer als auch die großen Stars ihre Bühne und so bietet das Ruhrgebiet für Fans der gepflegten oder bombastischen Liveshow das Passende. Hier gibt es die wichtigsten Termine für die nächsten Monate.


Aufbau West

Fr, 20.10 | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen



Bergfilm + Moglebaum

Fr, 20.10 | 20 Uhr | Tickets ab 12 € | Rotunde Konrad-Adenauer-Platz 3 44787 Bochum
Wie modern und frisch Popmusik klingen kann, das zeigen in einer Doppelheadliner-Show am Freitag, dem 20. Oktober, ab 20 Uhr die beiden Bands Bergfilm und Moglebaum in der Rotunde Bochum.



Concert in the Dark

Fr, 20.10. | 19:00 Uhr | Zentrum für Internationale Lichtkunst, Lindenpl. 1, 59423 Unna
Bei diesem Konzert stehen die akustischen Reize im Vordergrund.



BAROCK AC/DC Tribute – Live 2017

Sa, 21.10. | 21:00 Uhr | VVK: 24,00 € + Geb., AK: 30,00 € | Fabrik Coesfeld, Dreischkamp 26, 48653 COESFELD
Europas größte AC/DC Tribute Show. Eine ausgezeichnete Coverband und zwar in allen Bereichen! Die Band flasht das Publikum und reißt die Hütte ab.



BLOND

Sa, 21.10. | 19 Uhr | Tickets: 13,-€ zzgl. Gebühren | Hotel Shanghai, Steelerstr. 33, 45127 Essen
Mütter, sperrt eure Hunde, Handtaschen, Söhne und Autos weg, BLOND liegt in der Luft!
BLOND sind eine Chemnitzer Band. Auf ihrem Debüt-Tonträger zeigen fünf Pop-Songs das Potenzial feierwütiger Teens. BLOND sind drei Geschwister, die voller Hingabe Gitarre, Schlagzeug, Sythesizer und Bass spielen. Das junge Trio präsentiert eine variationsreiche Mischung aus Indie, Pop und Las Vegas Glamour. BLOND, das ist der verbeulte Kaugummi-Automat, die misshandelte Barbie Puppe. BLOND ist das Aufstoßen nach dem Genuss eines grellfarbenen Energydrinks.



„Concert in the Dark“

Fr, 20.10. | 19 Uhr | Tickets: VVK: 18,90 € / 14,90 € | Säulenkeller im Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna, Lindenplatz 1, 59423 Unna
Ein Konzert, bei dem nur der Klang im Fokus steht, ganz ohne optische Reize, und dann auch noch in einem Museum, in dem es schwerpunktmäßig um die Betrachtung von Lichtkunstwerken geht – genau dies können die Besucherinnen und Besucher des ersten in Unna stattfindenden „Concert in the Dark“ erleben: Denn am 20.10.2017 wird Shawn Grocott, der bereits an zahlreichen Auftritten mit verschiedenen Orchestern und Ensembles mitgewirkt hat, gemeinsam mit seinem Ensemble ein eigens für den Säulenkeller des Zentrums für Internationale Lichtkunst Unna entwickeltes Programm zu Gehör bringen.



Dritte Wahl & Support: Datenschmutz

Sa, 21.10. | 20 Uhr | Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
Mit ihrem letzten Album durften DRITTE WAHL eine ganz neue Erfahrung machen, die ihnen in fast drei Dekaden bis-lang verwehrt geblieben war: GEBLITZDINGST konnte sich 2015 direkt auf #23 der deutschen Album-Charts platzie-ren. Zugegeben, für eine deutschsprachige Punkrock-Band nichts Ungewöhnliches mehr, aber im Falle der Rostocker ein eindeutiges Zeichen dafür, dass sich Ausdauer am Ende eben doch auszahlt.



Marco Kloss

Sa, 21.10. | 20 Uhr | Eintritt: 14 Euro | LITO PALAST, Finanzstraße 1, 46145 Oberhausen
Er ist der Macher im deutschen Schlager und Pop-Schlager! Er ist nicht nur Texter und Komponist für viele Künstler, sondern selbst seit vielen Jahren einer der Stars in der bundesweiten Szene.



WDR Funkhausorchester + Kate McGarry

Sa, 21.10. | 20:00 Uhr | Zeche Zollverein, 45141 Essen
Beim Programm "Woodstock Symphony", arrangiert von dem Essener Folkwang-Professor Peter Herborn, interpretiert das Ensemble die Songs der 1970er auf eine moderne Art und Weise.



Münchner Philharmoniker

So, 22.10. | 17:00 Uhr | Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Klaviervirtuose Denis Matsuev begeistert weltweit das Publikum. In Essen spielt er Sergej Rachmaninows aufregend vorwärtsdrängendes 4. Klavierkonzert.



OYSTERBAND

So, 22.10. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Oysterband was born in the summer of 1977 when the sound of punk rock rang loud from the radio, disaffection became the order of the day and riots filled the streets of Thatcherite Britain. There were many on the UK folkscene who felt the same urge for similar challenges and change in their own music and lives, and Oysterband's hard-edged music and performances amplyfilled those needs. They brought passion, and not a little poetry to folk and roots music, but also a welcome power and energy.



Chris Rea

Do. 26.10. | 20 Uhr | Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Einen Zeitraum von fast 40 Jahren umfasst die Karriere von Chris Rea, der immer seiner eigenen künstlerischen Vision gefolgt ist. Der Sänger mit der rauchigen Stimme und Weltklasse-Gitarrist bahnte sich einen musikalischen Weg zwischen Rock, Pop, Latin und seinen Blues-Wurzeln. Mehr als 30 Millionen Tonträger machen ihn zu einem der erfolgreichsten britischen Rock-Protagonisten.



Disfear

Do, 26.10 | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen



Essener Philharmoniker

Do, 26.10 | 20:00 Uhr | Karten: ab 17 € | Theater und Philharmonie Essen, Opernplatz 10, 45128 Essen
In dem Konzert, dirigiert HK Gruber nicht nur sein eigenes Werk „Charivari“, sondern außerdem vier weitere Werke, die sich einer temperamentvoll-jazzigen Tonsprache bedienen.



EZIO

Do, 26.10. | 20 Uhr | Eintritt: VVK: 18 Euro, AK: 22 Euro | Zentrum Altenberg Hansastr.20 46049 Oberhausen
Kann man zwei Personen mit akustischen Gitarren eigentlich eine Rockband nennen? Dass man das kann, beweisen EZIO. In Zeiten, in denen Songs von Loops, Samples und elektronischen Drumkits beherrscht werden, konzentrieren sich EZIO auf das wesentliche und sind dabei unglaublich kraftvoll und innovativ.



Kärbholz

Do, 26.10. | 20 Uhr | Turbinenhalle 2, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
Überdosis Leben Tour 2



WALTER TROUT

Do, 26.10. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Walter Trout gilt seit Jahrzehnten als einer der besten Bluesgitarristen der Welt. Er spielte unter anderem mit John Lee Hooker, Canned Heat und John Mayall, bevor er ab 1990 unter eigenem Namen mehr als zwanzig Alben veröffentlichte und unermüdlich tourte.



Die Apokalyptischen Reiter

Fr. 27.10 | 19.00 Uhr | Eintritt: VVK: 25,00 € | FZW Dortmund, Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Ein Reiter steigt vom Himmel Tour 2017 | Support: Motorowl



ASP

Fr, 27.10. | 20 Uhr | Turbinenhalle 2, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
20.000 MEILEN TOUR 2017
Special Guest: GOTHMINISTER



Essener Philharmoniker

Fr, 27.10 | 20:00 Uhr | Karten: ab 17 € | Theater und Philharmonie Essen, Opernplatz 10, 45128 Essen
In dem Konzert, dirigiert HK Gruber nicht nur sein eigenes Werk „Charivari“, sondern außerdem vier weitere Werke, die sich einer temperamentvoll-jazzigen Tonsprache bedienen.



Marius Müller-Westernhagen

Fr, 27.10. | 20 Uhr | Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Im Sitzen, mit Gästen und akustischen Instrumenten – so simpel ist das Konzept von „MTV Unplugged“ und so wirkungsvoll, wenn die Musik eines Künstlers ganz speziell zu leuchten beginnt. Marius Müller-Westernhagen hat für tiefe Glücksgefühle gesorgt, als er in der Berliner Volksbühne 24 seiner Songs „unplugged“ präsentierte.



THE TWANG

Fr, 27.10 | 20:00 Uhr | Tickets: VVK 10 €, AK 13 € | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Mit schmetternden Trompeten, weinender Pedal-Steel oder auch dem Retro-Sound einer Farfisa Orgel nähern sich THE TWANG Liedern von FETTES BROT über JAN PLEWKA, SEEED, TOCOTRONIC bis hin zu MARIANNE ROSENBERG & UDO JÜRGENS.



ANDREA BERG

Sa, 28.10. | 20:00 | Westfalenhalle 3A, Rheinlanddamm, 44139 Dortmund
Die große Live-Überraschung erwartet alle Andrea Berg Fans im Herbst 2017. Denn dass sie live große und spektakuläre Shows kann und liebt, hat sie auf zahlreichen ausverkauften Erfolgstourneen bewiesen. Nun aber schenkt sie sich und ihren Fans zum großen Jubiläum nicht nur ihr Album "25 Jahre Abenteuer Leben" (ET 15.09., BERGRECORDS), sondern auch eine unvergessliche Konzerterfahrung: Andrea Berg hautnah.



DELAIN feat. Marco Hietala (Nightwish) presents Danse Macabre

Sa, 28.10. | 19 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Begleitet werden die Niederländer dabei diesmal von Nightwish-Sänger Marco Hietala, der DELAIN schon bei einigen Projekten als Special Guest unterstützt hat. Auf dem Programm stehen bei dieser Tour selten gespielte Songs, ein paar Vorgucker auf neues Material, eine Pyro-Show und vieles mehr - Danse Macabre verspricht ein spektakulärer Abend zu werden, den man nicht verpassen sollte!



JULIA ENGELMANN

Sa, 28.10. | 20:00 | Tonhalle, Ehrenhof 1, 40479 Düsseldorf
Als Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin sollte der Name Julia Engelmann mittlerweile vielen bekannt sein. Als Stimme ihrer Generation begeisterte sie bereits ein Millionenpublikum. Sie veröffentlichte bereits 3 Bücher, die allesamt auf der „Spiegel Bestsellerliste“ landeten. Nun begeistert sie ihre Fans auch mit Musik: „Grüner wird’s nicht“ ist der Titel der Debütsingle von Julia Engelmann und ist am 29. September erschienen.



The Peacocks + Los Placebos + The Magic Flip

Sa, 28.10 | 20 Uhr | Eintritt: VVK: 15 Euro, AK: 18 Euro | Zentrum Altenberg Hansastr.20 46049 Oberhausen



The Doors Of Perception

Sa, 28.10. | 20 Uhr | Tickets: ab 25 Euro | Wuppertal, Historische Stadthalle
Riders On The Storm“, „Light My Fire“, „L.A. Woman“ – ihre Hits sind Klassiker. Jetzt wird die Musik der Doors erstmals in Europa unter dem Motto „In Symphony“ präsentiert. Am 28.10.17 findet das Exklusivkonzert in Wuppertal statt, bei dem The Doors Of Perception (aus Berlin) als „Europas beste Doors-Tribute-Band“ zusammen mit dem Orchester der Hochschule für Musik und Tanz Wuppertal auftreten.



THOMMY TEN & AMÉLIE VAN TASS

Sa, 28.10. | 20:00 | Colosseum Theater, Altendorfer Str. 1, 45127 Essen
Als erstes europäisches Künstlerpaar, das am weltberühmten Broadway zum Headliner wurde, haben sich Thommy Ten und Amélie van Tass endgültig in den internationalen Show-Olymp katapultiert. Das Programm stellt alles bisher Dagewesene des Genres in den Schatten. Die aufwendig produzierte Show und das unglaubliche Talent dieser Ausnahmeartisten machen „Einfach zauberhaft!“ zu einem unvergesslichen Live Erlebnis.



TOXOPLASMA + BLUTTAT

Sa, 28.10. | FZW, Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Ur-Punkrock
auch aus den 80ern, Mülheimer Band



Thy Art is murder, after the bruial, oceano und justice for themned

Sa, 28.10. | Essigfabrik, Siegburger Str. 110, 50679 Köln
THY ART IS MURDER, AFTER THE BURIAL, OCEANO und JUSTICE FOR THE DAMNED spielen am 28.10.2017 in der Essigfabrik in Köln!



Chakuza + Bizzy Montana | Nachholtermin

So, 29.10. | 20 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 45326 Essen
Chakuza und Bizzy Montana kommen zehn Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Projekt mit „Blackout 2“ im Legenden-Modus zurück.Gorillas am Mic, die sich durch den Deutschrap-Dschungel pflügen und im Viervierteltakt Schellen verteilen. Wütende Worte, die keine Ideologie verschonen. So wie ein drohender Tornado für eine bedrohliche Ruhe sorgt, so haben sich die beiden Rapper ins Studio zurückgezogen und in zwei exzessiven Sessions 17 düstere Granaten in eine digitale Form gebracht.



STRAY FROM THE PATH + special guests

So, 29.10. | 19 Uhr | VVK: 18 € | UNDERGROUND, Vogelsanger Str. 200, 50825 Köln



Dee Dee Bridgewater

Mo, 30.10. | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen
"Memphis...Yes, Im Ready" – Dee Dee Bridgewater ehrt ihre Heimat Mephis, Tennessee in ihrem Essener Konzert musikalisch.



KAYEF

Mo, 30.10. | 19 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Stilistisch lässt sich KAYEFs Musik als genreübergreifende Mischung aus Rap, Pop & R'n'B beschreiben. Dabei bricht KAYEF - dessen Künstlername sich aus den Initialen seines Vor- und Nachnamens zusammensetzt - die etablierten Cluster des jeweiligen Genres völlig unbefangen auf und kombiniert so Stil- Elemente verschiedener Musikrichtungen mit klassischen Charakteristika moderner Popmusik.



Von Weiden

Di; 31.10. | 19:30 Uhr | Tickets: VVK 10 € , AK 13 € | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Es benötigt nur wenige Takte, schon lässt sich die Herkunft des vielköpfigen Indie-Folk-Orchesters nicht länger verbergen.Von Weiden machen die Tradition modern, verpacken kleine und große Musik in sympathische Songs.



Magdalena Kožená

Mi, 1.11. | 17:00 Uhr | Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Das Herzstück von Magdalena Koženás weit gefächertem Repertoire ist nach wie vor die gefühlsbetonte Musik des Barockzeitalters.



Nacht der Gitarren

Mi, 01.11 | 20 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM, PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
Lulu Reinhardt, Calum Graham ua



The Dorf & Umland

Mi, 1.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
utopian beats & krautrock/jazz/trance/noise
Die Band The Dorf funktioniert wie ein Marktplatz - Leute kommen zusammen, neue Gesichter stoßen ständig dazu, alte Bekannte verabschieden sich



Andreas Strott

Do, 02.11. | 20 Uhr | Eintritt frei! | Spatz und Wal, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Eingängige Songs, gefühlvolle Balladen, rockige Grooves, selbst begleitet auf der Gitarre - Andreas Strott, Singer/Songwriter aus dem Herzen des Ruhrgebiets braucht kein großes Beiwerk, um seine Songs mit großer Leidenschaft und Intensität zu präsentieren. Als Frontman der Rock-Band BACK ALLEY steht er schon seit vielen Jahren auf der Bühne. Und nun begibt er sich auch auf Solopfaden und präsentiert aktuell sein Akustik-Programm.



apRon

DO, 02.11. | 20:00 Uhr | VVK: 19€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Es wird bunt, es wird laut und es wird glitzern, ganz getreu dem Motto: "Das Leben ist ein Ponyhof!"



Benni Benson

Do, 02.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Momentaufnahmen, Offenherzigkeit, Wahres. Benni Benson schreibt Lieder über die Augenblicke zwischen den Dingen. Über das Innehalten, Orte, gegen das Vergessen. Geschichten und Songs, die unmittelbar sind, näher kommen.



Locas in Love

Do, 02.11. | 20:00 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Zum 10jährigen Jubiläum gehen Locas In Love endlich wieder auf Tour und spielen "Saurus" in voller Länge. Vielleicht wird es ein wenig nostalgisch, aber in erster Linie wird es so aufregend, zeitlos und einzigartig wie schon vor zehn Jahren.



Nashville Pussy & Sinners Sinner

Do, 02.11. | 20: 30Uhr | Turock, Viehofer Pl. 3, 45127 Essen
die Grammy Nominierte Hard Rock / PunknRoll Kapelle on Tour...



Prezident|Kamikazes|Drunkn Masters

Do, 02.11 | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Das mit dem Meistunteschätzten war einmal: Längst ist der umtriebige wie abgründige Wuppertaler Ausnahmerapper eine Instanz im hiesigen Rapgeschehen. Das kommerzielle Debüt „Kunst ist eine besitzergreifende Geliebte“ gilt seit Erscheinen als Klassiker und wurde kürzlich in einer Expertenumfrage unter der Schirmherrschaft von rappers.in zu einem der 10 besten Deutschrapalben aller Zeiten gewählt.



Achtung Baby

Fr, 03.11 | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum
-A Tribute To U2



Bryson Tiller

Fr, 03.11. | 20 Uhr | Turbinenhalle 1, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
Seinen Musikstil beschreibt Bryson Tiller als Trap & RnB beeinflusst, weshalb sein Debütalbum auch den Titel „T R A P S O U L“ trägt. Eine Grammy-Nominierung, sowie zwei BET-Awards für „Best New Artist“ und „Best Male R&B/Pop Artist“ folgten. Während seiner „T R A P S O U L-Tour“ verkaufte er in kürzester Zeit 47 Shows in Europa und Amerika komplett aus.



Intergalactic Lovers

Fr. 03.11 | 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 16 € | FZW Dortmund, Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
Der erste Schritt einer Reise ist immer der schwerste, doch die Intergalactic Lovers lassen ihn mühelos erscheinen. Die vierköpfige Formation aus Belgien feierte mit ihren ersten zwei Alben sowohl zu Hause als auch im Ausland enorme Erfolge. Die packende Energie ihrer Live-Shows verschmilzt mit pointiertem Songwriting, welches oftmals intime und persönliche Themen erkundet.



Liedfett & Support

Fr, 03.11. | 20:30 Uhr | Stone im Ratinger Hof, Ratinger Str. 10, 40213 Düsseldorf
Underground Liedermaching oder Akustik Punk? Man weiß es nicht…auf Tour zur neuen Platte!



Nikki Hill

Fr, 3.11. | 20:00 Uhr | Tickets: VVK: 13 €, AK: 16 € | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
Wer bereits einmal erlebt hat wie sich Nikki Hill die Seele aus dem Leib singt, wird es bestätigen – Nikki ist nicht einfach nur eine weitere Szene-Newcomerin; diese Frau ist wie ein Donnerschlag



OUR LAST NIGHT BLESS THE FALL THE COLOR MORALE

Fr, 03.11.2017 | 19 Uhr | VVK 22 € | ESSIGFABRIK, Siegburgerstr. 110, 50679 Köln



Renaud Capuçon

Fr, 3.11. | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Mozarts Violinkonzerte



Schlakks & Opek & Razzmatazz

Fr, 3.11. | 20:00 Uhr | Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg
Ein Spaßteam auf der Bühne mit 'nem dicken Pfiff auf Genre-Dogmen. Feierei mit Tiefe.



Slapshot & Brick By Brick

Fr, 03.11 | 20:30 Uhr | The Tube Club, Kurze Str. 9, 40213 Düsseldorf
Old School Hardcore aus Boston



The Dublin Legends

Fr, 03.11 | 20 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM, PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
Formerly The Dubliners



The Inciters

FR, 03.11. | 20.30 Uhr | VVK: 15€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
THE INCITERS... a band, a party, an experience... a 12 piece soul group.



TIGERYOUTH + NORTH ALONE

Fr, 03.11.2017 | 20:00 Uhr | Eintritt: AK 12 Euro, VVK 8 Euro | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Tilman Benning alias TIGERYOUTH singt von Wut, Punk, Pleiten, Vermissen & Durst. Er ist kein normaler Singer/Songwriter & auch kein normaler Typ.
NORTH ALONE /aka Manuel North, ist ein deutscher Künstler, stets mit dem richtigen DIY-Spirit unter dem Trucker-Cap.



Turbofest 2017

Fr, 03.11. | 20 Uhr | VVK 13 € / AK 15 € Die Trompete, Viktoriastr. 45 in Bochum
Scumbag Millionaire + THE EARWIX + Loveshocks + Johnny Firebird + Aftershow Party



Twit One

Fr, 03.11. | 23:00 Uhr | Eintritt: VVK: 10 € AK: 12 €| Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Mit Twit One kommt der wohl beste Beatmacher Deutschlands live mit einem Konzert und ausgedehntem DJ-Set in die Bochumer Rotunde. In der Rotunde, einem ehemaligen Bahnhof und die alternative Location im Herzen Bochums, wird Twit One von den DJs der Hoodoomobil-Crew unterstützt.



DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES

Sa, 04.11. | 18:00 | König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
Vorhang auf für die Schlagernacht des Jahres 2017: Für Fans gilt die erfolgreichste Veranstaltungsreihe des deutschen Schlagers einfach als der „place to be“. Durch die Vielzahl an hochkarätigen Künstlern, die sich in den großen Arenen Deutschlands einfinden, erwartet die Besucher regelmäßig ein Feuerwerk aus Unterhaltung und Emotionen pur.



Fiesta Morose

Sa, 04.11 | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Die Band um Golden Kanine-Sänger und Gitarrist Andreas Olrog hat Ende Februar 2017 ihr Debütalbum Dancing Days veröffentlicht. Das Repertoire von Fiesta Morose reicht von der Blues-Ballade („Was Blue“), über von Tom Petty inspirierten Hartland-Rock samt verzerrten Wah-Wah-Gitarren („Silver Lightning“) bis hin zum ausufernden Rumpel-Rock von „The Race“.



GRANDE ROYALE

Sa, 04.11. | 19:30 Uhr | Eintritt: AK 12 Euro, VVK 8 Euro | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Straight forward Rock'n'Roll mit elektrischen Gitarren, melodischem Gesang & donnernden Bass-Linien!



HOWARD CARPENDALE

Sa, 04.11. | 18:00 | König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
Nach dem großen Erfolg seiner vergangenen Tournee „Das ist unsere Zeit“, geht Howard Carpendale im Jahr 2017/18 neue Wege: sein neues Album „Wenn nicht wir.“ (VÖ: 06.10.2017, ELECTROLA), eine außergewöhnliche Konzertreihe in erlesenen Hallen mit ganz besonderem Ambiente, garantiert mit einem zauberhaften Bühnen- und Lichtdesign sowie einer großartigen Live-Band, viel Emotion und einigen Überraschungen – mitreißend, unterhaltsam und auch mal nachdenklich. Eben 100% Howard Carpendale.



Veretski Pass mit Joel Rubin

Sa, 04.11 | 20 Uhr | Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen



Andy Pilgers Smooth Attack

So, 5.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es Smooth Attack. Hier werden im Trio Coversongs in neuem Gewand präsentiert. Free Acoustic Pop.



anorak. & Krawehl

So, 05.11. | 19:30 Uhr | Eintritt: AK: 10,- Euro | Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Mit einer aufregenden Bandzusammenstellung geht es in der Doppelheadlinershow von Krawehl und anorak. auf der Bühne der Rotunde Bochum in neue Gefilde von Indie, emotionalem Postpunk und Hardcore.



BAND MAID

So, 05.11. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Even though they play out the world of maids completely by wearing maid costumes, calling live shows "service" and their fans "masters and princesses", their hard rock sound is far from their visuals. The combination of these two has not only charmed Japanese people; they also have passionate masters and princesses all over the world.



Jeff Cascaro

So, 05.11. | 19 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
urban urtyp #58



Mosh36 x PA Sports x Kianush

So, 05.11. | 20:00 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
PA Sports geht wieder auf Tour. Doch dieses Mal ist er nicht alleine. Das Label „Life is Pain“ wurde um einige Künstler erweitert. Zum einen freuen wir uns, unser neues Mitglied Mosh36 in der „Life is Pain“ Crew begrüßen zu dürfen. Und zum Anlass dieser erfreulichen Ereignisse hat sich das Label etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht.



Klavierkonzert Roland Goretzki

So, 05.11 | 16 Uhr | Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bei seinem Konzert nimmt Pianist Roland Goretzki den Zuhörer mit auf eine bunte musikalische Reise durch zauberhafte Klangwelten sowohl einiger der ganz großen alten Meister als auch zwei kleinerer Werke aus dem Bereich der Filmmusik. Er versteht es, sein Publikum mit einer Schönheit und Intensität zu verzaubern, die ihresgleichen suchen.



Pulse of Europe

So, 05.11 | 14 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
Europa eine Seele geben



Brenda´s Night

Di, 7.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
An jedem ersten Dienstag des Monats funkt, soult, bluest und jazzt es im Steinbruch.



Shantel & Bucovina Club Orkestar

Di, 07.11. | 20:30Uhr | FZW, Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
30 Years Of Club Guerilla - Tour
Wir fragen uns: What’s wrong with Shantel? Und entdecken die nächste Metamorphose dieses faszinierenden Künstlers und Produzentens. In den Neunzigern war er der vielleicht gefragteste deutsche Downbeat-Act, ein Meister und Connaisseur im Verbinden exotischer Klänge mit Electronica.



Andy Pilgers Groove Attack

Mi, 8.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg
Jeden 2. Mittwoch gibt’s die Groove Attack. Hierbei treffen sich hochkarätige Top Musiker aus NRW als Jam Band. Das heißt, es wird spontan auf der Bühne komplett improvisiert oder bekannte Cover Songs werden neu arrangiert.



Living Body

Mi, 08.11 | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
„Living Body sind keineswegs angepasst. Songwriter-Indierock gepaart mit sanftem Postrock. ‘Post-Brexitcore’ nennt die Band es, was zum zeitweise recht bedrohlichen Unterton passt.



Anna Depenbusch mit Band

Do, 09.11. | 20 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 45326 Essen
Sagen wir es so: Sie ist eine Songschreiberin, Komponistin und Produzentin in Personalunion, mit hochkarätigen Auszeichnungen dekoriert. Und was genau ist ihre Musik eigentlich? Pop, Chanson, Liedermacher, Singer/Songwriter – da lässt sich Anna nicht festlegen. Genres stören nur die Freude an der Musik, findet sie. „Ich sitze zu gern zwischen den Stühlen, der Vielfalt wegen.“ Ihr aktuelles Album „Das Alphabet der Anna Depenbusch“ zeigt die volle Bandbreite ihres musikalischen Könnens, das sie nun mit Band auch wieder live präsentieren wird.



Haudegen

Do, 09.11. | 20 Uhr | Turbinenhalle 2, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
Dieses Mal kriegen alle alles!“ Auf ihrem neuen Dreifach-Album „Blut, Schweiß und Tränen“ halten HAUDEGEN nichts zurück. Die drei Alben „Blut“, „Schweiß“ und „Tränen“ sind unabhängig voneinander erhältlich und stehen jeweils für eine andere Seite von HAUDEGEN: Blut ist der Kopf, Schweiß das Herz und Tränen die Seele. Ob hart, hymnisch und herzlich oder emotional – dieses Mal geben Dir HAUDEGEN alles!



If I Ruled The World

Do, 09.11. | 19:00 Uhr | Eintritt frei | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
"If I Ruled The World" ist eine Gruppe von Schweden, Norwegern und Amerikanern um die beiden Songwriter Mats Lideborg & Kristoffer Asknes.



Robert Carl Blank

Do, 09.11. | 20 Uhr | Eintritt frei! | Spatz und Wal, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Zwischen Himmel und Erde passieren viele unterschiedliche Dinge, die niemand erklären kann. Unter anderem wie Robert Carl Blank es alleine nur mit seiner Gitarre und Stimme schafft, eine Masse von mehr als 1000 Menschen so zu verzaubern, als würde er für jeden einzelnen singen. Der Konzertbesucher vergisst einen Abend mit dem sympathischen Fallschirmspringer aus Hamburg nur schwer, nachdem seine Songs einmal den Weg in den Gehörgang gefunden haben.



Sugarpops

Do. 09.11. | 20 Uhr | Eintritt frei, Spenden sind erwünscht | GRAMMATIKOFF Kneipe, Dellplatz 16 A, 47051 Duisburg Hits der letzten Jahrzehnte mit akustischen Instrumenten & mehrstimmigen Gesang: immer am 02. Donnerstag im Monat!
Die Sugarpops kombinieren auf einzigartige Weise akustische Instrumente mit mehrstimmigem Gesang.



THE MISSION Special Guest: Holygram

Do, 09.11. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
THE MISSION wurde von Wayne Hussey und Craig Adams gegründet, ehemals Mitglieder der Band The Sisters of Mercy, die sie nach einem Streit mit Sänger Andrew Eldritch verlassen hatten. Zunächst tourten sie unter dem Namen "The Sisterhood". Dieser Name wurde jedoch von Eldritch beansprucht, worauf hin sich die Band "THE MISSION" nannte und es mit den folgenden Platten schnell schaffte, an den Erfolg von The Sisters of Mercy anzuknüpfen.



Äl Jawala

FR, 10.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 16€ / AK: 20€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Balkan Big Beats nennen sie ihren Stil. Die virtuosen Saxophon-Bläsersätze, gepaart mit Dance-Beats und fetten elektronischen Bässen, bringen sämtliche Tanzflächen zum Kochen.



Boppin‘ B

Fr, 10.11. | 20:00 Uhr | Eintritt: VVK: 16 €, AK: 20€ | Zentrum Altenberg, Hansastraße 20, 46049 Oberhausen
Boppin’B kommen mal wieder vorbei und rocken die Stadt. Mehr als 5000 Gigs und seit 2015, 30 Jahre Bandhistorie haben die fünf Rockenroller auf dem Buckel, und unzählige CDs, sowie einige Charterfolge im Schlepptau.



Casper

Fr, 10.11. | 19 Uhr | Tickets ab 38,90 € | Westfalenhalle 1, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Einfach war es nicht: Beinahe vier Jahre ist es her, dass mit “Hinterland“ das bislang letzte Casper-Album erschienen war. Der Nachfolger “Lang lebe der Tod“ wurde verschoben, verfeinert und vermutlich auch mal verflucht. Jetzt aber steht fest: Casper hat der vielleicht schwierigsten Phase in seinem Leben ein echtes Großwerk entrissen, das anders ist als seine bisherigen – und trotzdem mindestens genauso gut. Ein Triumph.



Compania Bataclan

Fr, 10.11. | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Das Programm der COMPANIA präsentiert einen Stil-Mix mit eigenen Texten und begeistert unter anderem mit anatolischen Grooves. An den europäischen Osten erinnert der Klezmer-Freilachs, eine bekannte jiddische Weise von Jtschak Katsenelson.



Dead Man's Eyes

Fr, 10.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
The Psychedelic Art of Rock'n'Roll- wer DEAD MAN'S EYES bereits live erlebt hat weiß, wie sich ihre dynamischen Arrangements innerhalb weniger Sekunden von jazzig-leichten Tasten-Rhythmen zu von drei Gitarren angetriebenen, mantrischen Jams verwandeln können



DIE SCHLAGERSCHLAMPEN

FR, 10.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 14€ / AK: 16€ | Treffpunkt Altstadt, Auf der Bovenhorst 9, 46282 Dorsten
Mit ihrer neudefinierten Musikrichtung, dem „SchlaRock“, einer hochexplosiven Mischung aus Schlager und Rock jagen die SchlagerSchlampen – THE KINGS OF SCHLAROCK – einenPartyknaller nach dem anderen durch die Lautsprecher.



Dub Spencer & Trance Hill

Fr, 10.11. | 20:00 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Die Schweizer Dub Spencer & Trance Hill sind kein Soundsystem, sondern eine Band. Das ist unschwer zu hören. Ihre Leichtigkeit macht glücklich. Erstaunlich, wie es die vier Musiker schaffen, auch Goa-Ambient-Flows und Space- Rock zu absorbieren, ohne dass sich das Dub-Universum erschüttern ließe. Dabei können sie in einem Atemzug mit der Präzision der Uhrwerke genannt werden, welche die Eidgenossenschaft auszeichnet: Der mechanische Antrieb, das Räderwerk, das Schlagwerk, das Chronographenwerk, die Drehzahlerhöhung, alles zeugt von höchster Qualität.



Julia Hülsmann solo

Fr, 10.11 | 20 Uhr | Ophardt – Auditorium Hafenstr. 69, 47119 Duisburg – Ruhrort
Mit ihrem Trio feiert die Pianistin seit vielen Jahren Erfolge, nun ist sie auf Solopfaden unterwegs und spielt am 10. November im Ophardt Auditorium in Duisburg - Ruhrort



The Dark Tenor

Fr, 10.11. | 20 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
Nightfall Symphony



Turnaround Jazz Fourtett

Fr, 10.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg
Stilistisch bewegt sich die Band zwischen Blues - Latin - Funk und Swing



Zona 84

Fr, 10.11. | Kiefernstraße 23, 40233 Düsseldorf
Die Fünf aus Rosario haben sich mächtig ins Zeug gelegt und ein neues Album produziert. Nach der sehr erfolgreichen Tour im letzten Jahr und dem Albumreleasekonzerte Anfang Oktober in Buenos Aires, das auch 100 Besucher aus Deutschland besucht haben, wollen Zona 84 ihr neues Album "Radio Pirata" unbedingt den deutschen Fans vorstellen.



Archive

Sa, 11.11 | 19 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
KINGS OF THE FALSE FOUNDATION TOUR



Die Lokalmatadore & Support

Sa, 11.11 | 20:30 Uhr | Turock, Viehofer Pl. 3, 45127 Essen
35 Jahre die Lokalmatadore



FANTASY

Sa, 11.11.2017 | 19:30 | König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
20 JAHRE FANTASY, das steht für eine lange Zeit der Ochsentour und der Entbehrung, für einen kometenhaften Aufstieg und ganz aktuell für den absoluten Höhepunkt einer besonderen Karriere.



Kuersche

Sa, 11.11. | 20:00 Uhr | Eintritt: VVK: 10 €, AK: 12€ | Zentrum Altenberg, Hansastraße 20, 46049 Oberhausen
“One-Man-Band”! Seit er 1995 im Vorprogramm von Fury In The Slaughterhouse nur mit Gesang und Gitarre Zehntausende begeisterte, hat Kuersche diesen Namen weg. Anspruchsvolle Musik und mitreißende Publikums-Animation, ernstzunehmende Texte und humorvolles Entertainment – damit lässt sich das Multitalent in keine vorgefertigte Schublade stecken.



Ruhrgewalten-Konzert

Sa, 11.11. | 20:00 Uhr | 5 Euro (VVK und AK) | Crowded House, Otto-Roelen-Straße 1, 46147 Oberhausen
VOODOO COWBOYS
BLACKMOON EMPIRE
CARNAGE CALLIGRAPHY
SUNCHAIR



ELUVEITIE & AMARANTHE

So, 12.11. | 18:45 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Die aus der Schweiz stammenden Folk Metaller ELUVEITIE verpassen derzeit ihrem kommenden, zweiten Akustik-Album "Evocation II" den Feinschliff. Nach der Releaseshow auf dem Summer Breeze wird sich die Truppe um Frontmann Chrigel Glanzmann auf Tour durch die Clubs Europas begeben, um das Werk live vorzustellen. Dabei werden sie keine Geringeren als die schwedischen Modern Melodic Metaller von AMARANTHE im Gepäck haben, die den Fans im Voraus gehörig einheizen werden. Opener für die Tour werden die Newcomer von THE CHARM THE FURY sein.



Gerd Dudek & Stefan Heidtmann

So, 12.11 | 20 Uhr | Ophardt – Auditorium Hafenstr. 69, 47119 Duisburg – Ruhrort
Die lebende Saxophonlegende Gerd Dudek und Pianist Stefan Heidtmann spielen gemeinsam am 11. November im Ophardt Auditorium in Duisburg - Ruhrort.



HIGHLAND BLAST - A Taste of Scotland

So, 12.11 | 20 Uhr | Werk°Stadt, Mannesmannstraße 6, 58455 Witten
Die Schotten sind wieder unterwegs!



Vocal Wannabes

So, 12.11. | 18:30 Uhr | Eintritt: VVK: 10 €, AK: 12€ | Zentrum Altenberg, Hansastraße 20, 46049 Oberhausen
Nach ihren Gastspielen in 2011, 2013 und 2015 beehren uns die Vocal Wannabes in diesem Jahr wieder! Neben internationalen Klängen, die sie auf ihrer Welttournee aufgeschnappt haben, wird es auch eine Reihe illustre Gäste auf der Bühne geben.



Westfälische Schlosskonzerte

So, 12.11. | 15:30 Uhr | Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Caterva musica, das Barockensemble in Westfalen, eröffnet mit „Die hohe Kunst“ die Reihe „Westfälische Schlosskonzerte“ mit Kompositionen von Weichlein, Aufschnaiter, Rittler und Schmelzer. Durch den unvergleichlichen Trompetenklang von Friedemann Immer und Nigel Paul und die Moderation des im historischen Kostüm auftretenden „critischen musikus“ wird es leicht, sich in die Zeit des Barock zurück zu träumen.



Chippendales – Best. Night. Ever

Mo, 13.11. | 20 Uhr | Tickets ab 45,18 € | Theater am Marientor, Plessingstr. 20, 47051 Duisburg
Die Chippendales stehen seit über 30 Jahren für heiße Moves, coole Tunes und echte Hotties – kurzum für pure Unterhaltung mit Kreisch-Garantie! Die weltweite Nummer eins unter den Male-Revueshows wird den Ladies auch 2017 wieder den Kopf verdrehen und ihnen eine unvergessliche Nacht bescheren. Jedes Jahr überraschen die Tänzer der Show mit aufregenden neuen Choreografien, heißen Rhythmen und einer noch überzeugenderen Lichtshow. Die Tänzer sind wahre Alleskönner und neben der Tanzperformance können sich die Fans auch auf Livemusik und Livegesang freuen.



JULIAN PHILIPP DAVID

Mo, 13.11. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Gitarren zwischen der Melancholie der Hamburger Schule und luftigleichtem Indie-Flair. Erfrischend unaufgeregte Melodien, staubtrockene Drumloops, gekonnte Samplespielereien und der erzählerische Flow des HipHop - Julian Philipp David fügt der deutschen Pop-Musik quasi "en passant" eine neue Facette hinzu.



And So I Watch you From Afar

Di, 14.11.2017 | 20:00 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Wenn And So I Watch You From Afar ein Ruf voraus eilt, dann ist es ganz sicher der, eine grandiose Live-Band zu sein – und das ganz ohne Sänger. Der brachiale und doch melodiöse Sound ist irgendwo zwischen Math-, Post- und Punk-Rock einzuordnen. Kritiker und Fans feiern die Band seit Anbeginn. So bezeichnete die BBC das selbstbetitelte Debüt vor einigen Jahren als „Soundtrack der Apokalypse“. Live bieten die vier Jungs aus Belfast ein energetisches Set mit knochenharter Gitarren- und Rhythmusarbeit.



HIGHLAND BLAST - A Taste of Scotland

Di, 14.11 | 20 Uhr | Flottmann Hallen, Str. des Bohrhammers 5, 44625 Herne
Die Schotten sind wieder unterwegs!



LOTTE

DI, 14.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 14€ / AK: 18€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Mit ihrem individuellen Power-Pop und ihren ehrlichen und emotionalen Texten wird sie die Songs aus "Querfeldein“ auch auf die Clubbühnen bringen.



The Waterboys

Di, 14.11. | 20 Uhr | Tickets ab 42 € | Theater am Marientor, Plessingstr. 20, 47051 Duisburg
Dieses Jahr kommt die erfolgreiche Band „THE WATERBOYS“ für zwei exklusive Konzerte auch wieder zurück auf die Bühne in Deutschland, um das Publikum erneut mit hoher musikalischer Klasse und einem einzigartigen Klang zu bezaubern.



Zona 84

Di, 14.11. | Rottstraße 15, 44793 Bochum
Die Fünf aus Rosario haben sich mächtig ins Zeug gelegt und ein neues Album produziert. Nach der sehr erfolgreichen Tour im letzten Jahr und dem Albumreleasekonzerte Anfang Oktober in Buenos Aires, das auch 100 Besucher aus Deutschland besucht haben, wollen Zona 84 ihr neues Album "Radio Pirata" unbedingt den deutschen Fans vorstellen.



Magic Wands

Mi, 15.11 | 20 Uhr | Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
eenie Chris, zuhause in Nashville, ist sofort verzaubert, als er Dexys Stimme im Sommer 2007 zum ersten Mal auf Myspace hört. Ihre Stimme so süß, die Entfernung so groß – nach monatelangem Briefwechsel und Telefonaten packt Chris die Sehnsucht, er fährt zu Dexy nach L.A. und sie werden Rockstars.



Selig

Mi, 15.11. | 20 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 45326 Essen
Nachdem sie zuletzt im Mai 2015 auf Tour waren, melden sich Selig zwei Jahre später mit der Ankündigung ihres siebten Studioalbums „Kashmir Karma“ und der dazugehörigen Tour im Herbst 2017 zurück. Für die Aufnahmen zu ihrem neuen Album hat sich die Band in die Abgeschiedenheit der schwedischen Westküste zurückgezogen. Inspiriert von der Natur und dem aufgewühlten Weltverhalten vertonten sie dort Bilderwelten, Momentaufnahmen und Traumsequenzen.



The Toasters

Mi, 15.11. | 20 Uhr | Eintritt: VVK: 14 € VVK, AK: 17 € | Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Die Toasters sind eine Legende. Seit nunmehr 36 Jahren im Geschäft, haben sie die Two Tone-Ära eine Weile fast im Alleingang am Leben erhalten. Darüber sind sie zurecht Ikonen geworden



Aynsly Lister

DO, 16.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 20 € / AK: 25 € | GRAMMATIKOFF, Dellplatz 16 A, 47051 Duisburg
Nach sieben Studioalben, drei Live-Alben und regelmäßigen, ausverkauften Tourneen in ganz Europa muß man Aynsley Lister eigentlich nicht mehr groß vorstellen. Der britische Gitarrist, Sänger und Songwriter hat sich in der Blues/Rock-Szene in den letzten 18 Jahren einen exzellenten Ruf erspielt.



Brenda Boykin Quintett

Do. 16.11. | 20 Uhr | Eintritt frei, Spenden sind erwünscht | GRAMMATIKOFF Kneipe, Dellplatz 16 A, 47051 Duisburg Ein Abend voller Jazz, Blues, Funk und Gospel: immer am 03. Donnerstag!
Brenda Boykin, vielen bekannt als Sängerin des „Club des Belugas“ und natürlich als Gastgeberin der „Brenda's Night“ im Steinbruch kommt ab September in QuintettBesetzung an jedem dritten Donnerstag im Monat ins Grammatikoff.



Cara

Do, 16.11. | 20 Uhr | Eintritt: VVK: 16 € VVK, AK: 18 € | Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Was als deutsche Irish-Folk Band 2003 begann, hat sich zu einer der gefragtesten modernsten Bands des Genre mit fast ausschließlich selbst geschriebenem Material, internationaler Besetzung und weltweitem Renommee entwickelt.



FIDDLER’S GREEN

Do, 16.11 | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum
Fiddler's Green lassen akustisch die Hosen runter! Beim Acoustic Pub Crawl geht es wieder gehörig zur Sache: Die rohe Energie des Irish Speedfolk entfacht wie vor gut einem Vierteljahrhundert eine Euphorie, die den Geist aus der zerbrochenen Flasche Irland lässt.



Hardcore Superstar & Fozzy & Supports

Do, 16.11 | 19:30 Uhr | Turock, Viehofer Pl. 3, 45127 Essen
„It’s Only Rock’n’Roll“ – auch wenn Hardcore Superstars Debütalbum schon 20 Jahre zurückliegt, ist das immer noch das Motto der schwedischen Sleazerock-Band. Ihre Riffs sind mal schrammelig-schäbig als stammten sie direkt aus der Gosse, aber oft haben sie auch Bock auf sehr gut ins Ohr gehende Hardrock-Klänge. Live genau die passende Kombi, um auszurasten und mit einer angemessenen Dosis Enthusiasmus die Welt zu umarmen.



lilly among clouds

DO, 16.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 14€ / AK: 17€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Wabernde Beats oder hallige E-Gitarrenflächen, die wohlige Tiefe erzeugen und gleichzeitig Lillys Stimme in goldenes Licht rücken.



MAKE THEM SUFFER, NOVELISTS und CURSED EARTH

Do, 16.11. | Kulttempel, Mülheimer Str. 24, 46049 Oberhausen



Stoppok

Do, 16.11 | 20 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM, PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
feat. Tess Wiley



The Promise

Do, 16.11 | 20 Uhr | Eintritt frei! | Spatz und Wal, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
The Promise ist eine Singer-Songwriter-Band aus Düsseldorf. Durch die fünfköpfige Besetzung mit Geige, Kontrabass, Schlagzeug, zwei Gitarren und Gesang bringen sie jede Bühne zum Beben.



Then Comes Silence

Do, 16.11. | 20:30Uhr | Rockpalast, Hauptstraße 200 44892 Bochum
Über 30 Jahre war es eher ruhig um das Genre Post-Punk. Doch durch Bands wie The Horrors, Savages, Bosnian Rainbows oder A Place To Bury Strangers und Simon Reynolds Buch “Rip It Up And Start Again” ist Post-Punk wieder in aller Munde.



Chefboss

FR, 17.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 16€ / AK: 20€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Der Stil von Chefboss vermischt die Elemente Dancehall, Electro und Vogueing, wobei sich letzteres als ein Mix aus Tanzen, Workout und Modeln erklären lässt.



COMEBACK KID, EVERY TIME I DIE, KNOCKED LOOSE und HIGHER POWER

Fr, 17.11. | Kulttempel, Mülheimer Str. 24, 46049 Oberhausen



Dog Eat Dog & Support

Fr, 17.11 | 20:30 Uhr | ResonanzWerk, Essener Str. 259, 46047 Oberhausen
Es steht fest, dass DOG EAT DOG damals wie heute eine grandiose Liveshow auf die Beine stellen. Nun auch wieder mit Saxophone live on stage....



Los Cos Cerrados

Fr, 17.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
Surfmusik. Reduziert. Minimal-Surf. LOS DOS CERRADOS - einmal Schlagzeug, einmal Gitarre.



Radio Nukular

Fr, 17.11 | 20 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
„Fünf Fäuste und ein Powerglove"



Basta

Sa, 18.11. | 19 Uhr | Westfalenhalle 3A, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
BASTA hat sich von einem einfachen Jungen aus Rostow am Don zu einem der populärsten Musiker und Rapper entwickelt. Er repräsentiert die zeitgenössische russische Musikszene. 10 Jahre nach dem ersten Record-Release wird BASTA von der Presse immer noch als "einer der begehrtesten Musiker des Landes genannt."



Battle Beast & Silver Dust

Sa, 18.11 | 20 Uhr | Matrix, Hauptstraße 200, 44892 Bochum
Die finnischen Heavy Metaller BATTLE BEAST haben vor Kurzem die Veröffentlichung ihres kommenden Albums »Bringer Of Pain« bekanntgegeben (17. Februar 2017 via Nuclear Blast). Die darauf enthaltenen neuen Songs gilt es selbstverständlich auch live auf die Bühne zu bringen.



Evren-Sel-Chor

Sa, 18.11 | 19 Uhr | Eintritt: 12,00 €, erm. 8,00 € |Kulturraum "die flora", Florastraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Das Chorensemble Evren-Sel (türkisch für: „Allerweltsmusik“) lädt zu einem ungewöhnlichen Konzert ein. Der Chor präsentiert unter dem Chorleiter Alp Karabacakoğlu traditionelle und moderne Stücke in verschiedenen Sprachen und nimmt das Publikum mit auf eine nostalgisch-traditionelle Reise mit bekannten Melodien in neuem Gewand. – Die Chormitglieder sind mehrsprachig und bringen neben der sprachlichen Würze ihre ganz persönliche Note ein.



NASTY

Sa, 18.11. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Die Geschichte der Hardcore-Band NASTY ist eine, wie sie wohl nur der musikalische Untergrund schreiben kann. Ohne großes Budget einer Plattenfirma und mit einem ganz und gar nicht Mainstream-tauglichen Sound zelebrieren vier junge Männer, allesamt aus dem Dreiländereck, ihre ganz eigenen Version von der Musikkarriere. Nasty spielen Beatdown, eine besonders heftige Version der Hardcore-Musik, mit Versatzstücken aus dem Heavy Metal und vielen Tempowechseln.



Ratatouille

Sa, 18.11. | 20 Uhr | Eintritt: 7 € | Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Offbeat! Disko! Counter-Movement! Das ist die Parole der Ska-Band Ratatouille aus Bochum. Neben Ska spielen Ratatouille auch Dub, Rocksteady und Swing.



ChorWerk Ruhr

So, 19.11 | 17 Uhr | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM, PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 44787 BOCHUM
Brahms: Ein deutsches Requiem. Konzert zum Volkstrauertag



HIGHLAND BLAST - A Taste of Scotland

So, 19.11 | 19:30 Uhr | Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Die Schotten sind wieder unterwegs!



Plusmacher

So, 19.11. | 20:00 Uhr | Tickets: VVK: 17 € | Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg
Plusmacher in seiner Blütephase. Frisch aus der Boof mit Reißverschluss - Deutschlands bekanntester grüner Daumen erscheint im grellen Licht der Natrium Dampflampen und verteilt knallige Knospen fürs Volk.



BOUNCE

Mo, 20.11 | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum
-A TRIBUTE TO BON JOVI–



KC Rebell & Summer Cem

Di, 21.11. | 20 Uhr | Turbinenhalle 2, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
Mit den beiden Straßenpoeten KC Rebell & Summer Cem haben sich zwei Wortführer der aktuellen Deutschrap-Szene zusammengeschlossen, um mit „Maximum“ ein einzigartiges Kollabo-Album aufzunehmen – und die dabei entstandenen Tracks gleich noch in neuer Form auf die Club-Bühnen zu bringen. Zwölf Konzerte stehen auf dem Programm.



Zoufris Maracas

DI, 21.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 15€ / AK: 18€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Die Band Zoufris Maracas, sowas wie Manu Chaos jüngerer akustischer Bruder, vereint französisches Chansons mit Weltmusik, Underground & Behème.



James Bar Bowen

Mi, 22.11. | 20:00 Uhr | Eintritt frei | Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg
James Bat Bowen ist ein Folk-Punk-Singer-Songwriter, Gitarrist und ein Erzähler. Er spielt meistens nur selbstkomponierte Songs und gibt sogar auch Songwriting und Performance Workshops.



Neufundland

Mi, 22.11.2017 | 20:00 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
"Wir werden niemals fertig sein" heißt das im Herbst erscheinende Debütalbum der Kölner Band Neufundland. Meint das nun Resignation und Pessimismus? Kapitulation vor nicht erfüllbaren Ansprüchen? Nein, die Band feiert das Unfertige, das Unperfekte.



Saleem Ashkar

Mi, 22.11. | 20:00 Uhr | Eintritt: 17€ | Lehmbruck Museum, Düsseldorfer Str. 51, 47051 Duisburg
Klavierkonzert Ludwig van Beethoven, Klaviersonaten Nr. 1 / 13 / 27 / 21



Daniel Düring

Do, 23.11. | 20 Uhr | Eintritt frei! | Spatz und Wal, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Daniel Düring spielt E- und Akustikgitarre. Stilistisch bewegt er sich zwischen Rock, Jazz und Global Music. 2011 ist sein Instrumental-Solo-Album „Guitar Comics" erschienen, auf dem ein Mix aus Blues, Rock und Jazz zu hören ist. Im Rahmen verschiedener internationaler Weltmusik-Konzerte und -Festivals spielte er u.a. mit den Percussion- Größen Nippy Noya und Abbos Kosimov sowie mit dem Keyboarder Kristian Terzic zusammen.



POPA CHUBBY

Do, 23.11. | 20 Uhr | Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 - 60, 44795 Bochum
Popa Chubby, mit bürgerlichem Namen Ted Horowitz, ist ein waschechter Sohn des Big Apple. Er wurde 1960 in der Bronx geboren und wuchs in einer Gegend auf, die durch Robert DeNiro's berühmten Film "A Bronx Tale" bekannt wurde. In seiner Kindheit hörte er die frühen Sechziger Soul- und R&B-Hits auf der Juke Box, welche einen tiefen Eindruck bei ihm hinterließen. Bis zum heutigen Tag spiegeln sich die musikalischen Einflüsse von Otis Redding, Wilson Pickett, Aretha Franklin und Marvin Gaye in Popa's Musik wieder.



Ameise

Fr, 24.11. | 20:00 Uhr | Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg
Es wird wieder wild und laut im djäzz, Ameise (aus der Region) werden pöbeln, schubsen und euch anschreien! Auf-die-fresse-hc-punk deluxe



Extrabreit

Fr, 24.11. | 21 Uhr | Tickets 22 € VVK / 25 € AK |Drosselsaal im Textilwerk, Industriestr. 5, Bocholt
Ende der 70er entdeckten fünf Jungs aus Hagen die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks. Sie waren nie müde neue Songs einzuspielen. Nunmehr haben sie 13 Alben raus, unzählige Konzerte gegeben und zählen auch heute live nach wie vor zum Besten, was deutsche Rockmusik zu bieten hat.



HELLOWEEN

Fr, 24.11. | 20 Uhr | RuhrCongress, Stadionring 20, 44791 Bochum
Im Herbst 2017 stehen Michael Kiske und Kai Hansen wieder gemeinsam auf einer HELLOWEEN-Bühne und lassen das legendäre Original-Line-up der Band auferstehen. Zum Mitschreiben: Weikath, Kiske, Hansen, Grosskopf spielen HELLOWEEN-Klassiker live und auf einer gemeinsamen Tour.



Peter Pankas Jane

Fr, 24.11. | 19.30 Uhr | Tickets: VVK: 16€ / AK: 20€ | GRAMMATIKOFF, Dellplatz 16 A, 47051 Duisburg
Mit Klängen, die mal New Wave vorwegnehmen, mal als Blaupause für Techno gelten und mal in den Heavy Metal hinein wirken, schaffen es die Künstler des Krautrocks, einem Phänomen der Siebziger, Musikgeschichte zu schreiben.



Secret Discovery

FR, 24.11. | 20.30 Uhr | Tickets: VVK: 16€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Eine Rockband aus Bochum mit eigenem, einprägsamen Sound, der sich als deutschsprachiger Dark Rock bezeichnen lässt.



Ashby

Mi, 25.11. | 20:00 Uhr | Eintritt: VVK: 10 €, AK: 15€ | Zentrum Altenberg, Hansastraße 20, 46049 Oberhausen
Second Relation (AT) und Ashby (DE) holten sich diesen Sommer mit ihren grandiosen Auftritten beim Night of the Prog Festival - Loreley Amphitheater ihren Ritterschlag ab, um diesen Winter im Zentrum Altenberg groß aufzuschlagen. Freuen darf man sich auf zwei full-length-Shows mit grandioser musikalischer Unterhaltung.



Do I Smell Cupcakes

Sa, 25.11. | 20:00 Uhr | Eintritt: 8 € | Hafenschänke "subrosa", Gneisenaustr.56, 44147 Dortmund
An Drums & Synths, Gitarre & Gesang versteht man sich auf rhythmische Kunststücke und einfallsreiche Instrumentierung, ohne dabei den Song selbst aus dem Blick zu verlieren.



Impericon Never Say Die! Tour 2017

Sa, 25.11. | 14 Uhr | VVK: 25 € | ESSIGFABRIK, Siegburgerstr. 110, 50679 Köln
EMMURE
DEEZ NUTS
CHELSEA GRIN
SWORN IN
KUBLAI KHAN
LORNA SHORE
POLARIS



Julius Lahai & Band

Sa, 25.11.2017 | 20:00 Uhr | Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Julius Lahai lebt Musik, Julius Lahai ist Musik. Aus Soul, Funk und Afro-Music, Rock, Pop und einer Spur Reggae schafft der Westafrikaner seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Seine achtköpfige internationale Band „1st-Family“ setzt seine ausschließlich selbst komponierten Songs live mit ihm um. Zweistimmiger Gesang, eine durchdachte Choreografie, anspruchsvolle Soli und vor allem eine unbändige Energie und Spielfreude machen die Konzerte der Band aus. Es darf getanzt werden – und es wird getanzt werden!



Mushroomhead & Support

Sa, 25.11 | 20:30 Uhr | Stone im Ratinger Hof, Ratinger Str. 10, 40213 Düsseldorf



Tommy Castro

Sa, 25.11.2017 | 20 Uhr | Blue Notez, Joseph-Cremer-Straße, 44141 Dortmund
Als „phänomenal and funky“ rühmte die ‚Washington Post’ seinen Sound. B. B. King bat ihn, sein Vorprogramm zu bestreiten und Carlos Santana weiß „den Blues in guter Hand“! Mit Lorbeeren im Gepäck kommt der kalifornische Gitarrist/Sänger Tommy Castro im Herbst auf Deutschlandtour.



Georg Göbel-Jakobi

SO, 26.11. | 20.00 Uhr | Tickets: VVK: 18€ / AK: 21€ | Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Ob rein instrumental oder mit Gesang, ob solo oder auch verstärkt durch seine Mitmusiker wird ein weiter Bogen geschlagen von Blues, Folk, Picking bis zum Jazz.
(Alle Angaben Ohne Gewähr)

Empfehlungen