Maut in Dortmund

News-Archiv: News vom 1.8.2012 - Dortmund (idr). Seit heute (1. August) gilt die Mautpflicht für LKW auch auf vierspurigen Bundesstraßen. In der Metropole Ruhr sind die B1, B 54 und B 236 in Dortmund von der neuen Mautgebühr betroffen. Das Bundesverkehrsministerium verspricht sich durch die neuen Mautgebühren zusätzliche Einnahmen in Höhe von voraussichtlich 100 Millionen Euro. Diese sollen in den Ausbau und Erhalt der Straßeninfrastruktur fließen und damit zweckgebunden genutzt werden.

Empfehlungen