mommenta Musikfestival

News-Archiv: News vom 13.5.2011 - Dortmund/Schwerte/Castrop-Rauxel (idr). Ein privates Wohnhaus, eine Galerie und ein Wassergewinnungsgelände gehören zu den ungewöhnlichen Orten, die sich für das mommenta Musikfestival in Konzerthäuser verwandeln. Am 26. Mai startet die zehnte Staffel der Musikreihe. Den Auftakt bildet ein Hauskonzert des Knabenchors der Chorakademie Dortmund. Das musikalische Spektrum der mommenta, die bis zum 23. Juli läuft, reicht von Chor- und Kammermusik über Jazz und Minimal Music bis hin zu Lesung und Hafenrundfahrt mit Musik. Die fünf Konzerte finden in Dortmund, Schwerte und Castrop-Rauxel statt. Veranstaltet wird das Festival vom Initiativkreis MOMM – Museum of Modern Music. Seit 2001_wurden im Rahmen der mommenta fast 120_Konzerte gegeben. Infos: www.mommenta.de

Empfehlungen