Mythos BVB

News-Archiv: News vom 27.9.2014 - Dortmund/Mainz (idr). Wie erklärt man den "Mythos BVB"? Filmemacher und Ex-Vertragsfußballer Uli Weidenbach nähert sich dem Phänomen mit einer Dokumentation, die ZDFinfo am kommenden Montag, 29. September, 18.45 Uhr ausstrahlt. Der 30-minütige Film blickt hinter die Kulissen und taucht ein in die 105-jährige Geschichte des Vereins. Dabei kommen auch Trainer Jürgen Klopp, Sportdirektor Michael Zorc, Geschäftsführer Hans Joachim Watzke und Führungsspieler Sebastian Kehl zu Wort. Auch Schauspieler Joachim Król gibt seine Einschätzung zum Stellenwert des Vereins.

Empfehlungen