Passagierzuwachs in Dortmund

News vom 26.9.2018 - Dortmund (idr). Der Flughafen Dortmund konnte im ersten Halbjahr dieses Jahres den größten Passagierzuwachs aller sechs großen NRW-Flughäfen verzeichnen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes IT.NRW starteten 522.600 Fluggäste von Dortmund aus, 13,1 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2017. Insgesamt sank die Zahl der Passagiere an den sechs Flughäfen in NRW um 2,3 Prozent auf 9,7 Millionen. 467.700 Menschen flogen von Dortmund aus ins Ausland. Das war ein Anstieg von 12,6 Prozent bei den Auslandspassagieren.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }