Schlammgruben, Geröllfelder und Sand

News-Archiv: News vom 17.9.2012 - Dortmund (idr). Durch Schlammgruben, Geröllfelder und Sand führt die Strecke des zweiten Indoor Trails vom 22. bis 24. Februar 2013. Der 1,2 Kilometer lange Parcours ist nicht etwa in Feld und Wald aufgebaut, sondern in den Dortmunder Westfalenhallen. Das Konzept ist nach Veranstalterangaben einmalig. Die Anmeldefrist für den Lauf hat begonnen.

Der Trailrun ist interessant für Sportler, die gerne über Stock und Stein laufen. Der Rundkurs bietet ständig wechselnde Untergründe und Hindernisse aller Art. Neben einem Sprintwettbewerb über eine Runde können die Teilnehmer über Distanzen von sechs oder zwölf Kilometern an den Start gehen. Auch für Familien und Kinder gibt es Angebote.

Empfehlungen