Schwächere Passagierzahlen

News-Archiv: News vom 12.4.2013 - Dortmund (idr). Der Dortmund Airport startete mit schwächeren Passagierzahlen ins Jahr 2013. Von Januar bis März wurden am Flughafen etwa 8,5 Prozent weniger Passagiere als im Vorjahreszeitraum verzeichnet. Durch den Wegfall von Verbindungen habe man aber mit der Abschwächung in den Wintermonaten gerechnet, teilte der Airport mit. Im März seien die Zahlen bereits gestiegen. Die Bilanz des Monats falle um ein Prozent besser aus als im Vorjahr.

Empfehlungen