Serie "Phoenixsee"

News-Archiv: News vom 22.6.2018 - Dortmund/Köln (idr). Der WDR dreht derzeit wieder in Dortmund. Rund um den Phoenixsee in Dortmund-Hörde entstehen sechs neue Folgen der Serie "Phoenixsee". In Fortsetzung der Episoden, die 2016 ausgestrahlt wurden, wird die Geschichte der beiden ungleichen Familien Neurath und Hansmann weitererzählt. Die Neuraths, alteingesessene Dortmunder, bangen um ihre Jobs in Autowerk und Bäckerei und müssen sich neu orientieren. Wegen der Luxussanierungen im Viertel wurde ihnen die Wohnung gekündigt. Auch bei den Hansmanns im Villenviertel läuft es nicht rund: Das Ehepaar hat sich getrennt, und krumme Geschäfte kosten Birger Hansmann Kunden.
Die Dreharbeiten laufen noch bis 1. August. Der Sendetermin ist für 2019 geplant.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }