Tankstelle mit Förderturm

News-Archiv: News vom 29.10.2014 - Bochum/Dortmund (wh). An der Stadtgrenze zwischen Bochum und Dortmund ist die erste Raststätte der Autobahn A40 eröffnet worden. Die neue Tankstelle Beverbach ist nach Angaben des Betreibers Aral eine der modernsten Stationen ihrer Art in Europa.

Zu den Merkmalen der Anlage gehört neben ihrer außergewöhnlichen Architektur mit einer geschwungenen begrünten Dachkonstruktion und einer Aussichtsplattform im Stil eines Förderturms auch ein aufwändiges Energiekonzept. So sind unter anderem Photovoltaikelemente zur regenerativen Stromerzeugung sowie eine Solarthermieanlage zur Warmwassergewinnung installiert worden. Spezielle Wärmetauscher regeln darüber hinaus die Klimatisierung und die automatische Frischluftzufuhr im Raststättengebäude. Insgesamt investierte Aral in die neue Anlage rund sechs Millionen Euro.

Empfehlungen