An der Außenfassade hinunter

News-Archiv: News vom 18.6.2010 - Duisburg (idr). Verkehrte Welt in Duisburg: Rund 70 Teamkapitäne des 6. Duisburg Targobank Run laufen morgen (19. Juni) nicht etwa auf ebener Erde, sondern abwärts. Ihre Laufstrecke führt sie vom 14. Stock des Bank-Gebäudes an der Außenfassade hinunter. Der Büroturm in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes ist mit 72 Metern das höchste Geschäftshaus in Duisburg. Das Spektakel stimmt auf den größten Firmenlauf im Ruhrgebiet ein, der am 26. August 2010 in der Duisburger Innenstadt stattfindet.

Empfehlungen