Anthony Cragg – Dinge im Kopf

News-Archiv: News vom 8.2.2011 - Duisburg (idr). Das MKM Museum Küppersmühle in Duisburg zeigt die retrospektiv angelegte Werkschau "Anthony Cragg – Dinge im Kopf". Vom 24. Februar bis 13. Juni werden rund 60 Skulpturen sowie Zeichnungen und Grafiken Craggs aus allen wichtigen Werkphasen präsentiert. Der in Liverpool geborene Anthony Cragg ist Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie. Er hat u.a. an mehreren Ausgaben der documenta und der Biennale von Venedig teilgenommen. Cragg ist Mitglied der Londoner Royal Academy und Träger des Praemium Imperiale für Skulptur. 2008 eröffnete er in Wuppertal den Skulpturenpark Waldfrieden.

Empfehlungen