Kinderrechte in der Einen Welt

News-Archiv: News vom 30.1.2012 - Duisburg (idr). Die Kindernothilfe in Duisburg schreibt zum 14. Mal den Medienpreis "Kinderrechte in der Einen Welt" aus. Hauptberufliche Journalisten können sich in den Kategorien Print/Online, Hörfunk, TV und Foto mit Beiträgen über Kinderrechtsverletzungen bewerben. Neu ist die Kategorie Kindermedien, in der erstmals eine Kinderjury die Einreichnungen bewertet. Alle Beiträge müssen im Jahr 2011 veröffentlicht worden sein. Das Preisgeld beträgt in jeder Kategorie 2.500 Euro. Einsendschluss ist der 31. Mai.

Empfehlungen