World Rowing Masters

News-Archiv: News vom 22.8.2012 - Duisburg (idr). Die "Senioren" des Rudersports treffen sich vom 6. bis 9. September zur inoffiziellen Weltmeisterschaft, den FISA World Rowing Masters 2012. Mehr als 3.000 Ruderer aus 46 Nationen treten in mehr als 500 Rennen der Altersklassen-Meisterschaften des Weltverbandes FISA an. In die Riemen legen sich die "alten Hasen" des Rudersports. Die Teilnehmer müssen mindestens 27 Jahre alt sein, der älteste Sportler zählt 93 Jahre.
In der Meldeliste finden sich ehemalige Weltmeister und Olympia-Ruderer, darunter auch Teilnehmer der Olympia-Regatta in London. Infos: www.fisawrm2012.com

Empfehlungen