96. Internationale Hügel-Regatta

News-Archiv: News vom 28.4.2011 - Essen/Metropole Ruhr (idr). Die Weltelite des Rudersports legt sich bei der 96. Internationalen Hügel-Regatta auf dem Essener Baldeneysee in die Riemen. Zum Abschluss der Regatta schicken auch die Ruhrgebietsunis ihre Boote ins Rennen - am 8. Mai beim 9. Uni-Cup Ruhr.

Wenn der royale Hochzeitsrummel gerade etwas abgeebbt ist, wird es schon wieder "very british": Der Ruhrachter mit Studenten der Unis Bochum, Dortmund (TU), Duisburg-Essen (UDE) und Witten-Herdecke fordert das Team der Oxford University heraus. Die "Dark Blues" entschieden kürzlich das legendäre Boat Race gegen den Erzrivalen Cambridge auf der Themse für sich, aber die Ruhris haben in diesem prestigeträchtigen Duell auch gute Karten.

In ihrem Boot sitzen nicht nur amtierende Weltmeister, in den letzten Jahren durfte die Konkurrenz aus England den Uni-Cup Ruhr nur anschauen, nicht anfassen. So soll auch bei der 9. Auflage des Rennens der "Pott im Pott" bleiben. Der Startschuss fällt um 16.15 Uhr. Weitere Informationen unter www.uni-cup-ruhr.de

Empfehlungen