Anziehungskraft des Ruhr Museums

News-Archiv: News vom 4.12.2013 - Essen (idr). Vier Jahre nach der Eröffnung der Dauerausstellung ist die Anziehungskraft des Ruhr Museums in der ehemaligen Kohlenwäsche auf dem Welterbe Zollverein ungebrochen. Für kommenden Mittwoch, 11. Dezember, kündigt das Museum den Empfang des 1.000.000sten Besuchers an. Die Dauerausstellung dokumentiert Natur- und Kulturgeschichte der Region. Das Ruhr Museum hatte im Januar 2010 seine Pforten geöffnet und im ersten halben Jahr bereits 300.000 Besucher angelockt.

Empfehlungen