Besucherrekord auf der Kokerei

News-Archiv: News vom 10.1.2011 - Essen (idr). Mit einem Besucherrekord endete am Wochenende die Eislauf-Saison auf der Kokerei Zollverein in Essen: 14.000 Schlittschuhfans drehten zwischen dem 18. Dezember und dem 9. Januar ihre Runden vor der Industriekulisse. In den Ferien vergnügten sich täglich beinahe 1.000 Besucher beim Schlittschuhlaufen. Weit über die Hälfte der Besucher waren Eltern mit ihren Kindern. Die Stiftung Zollverein plant auch für den nächsten Winter ein Eislaufangebot - mit verlängerten Öffnungszeiten und noch mehr Angeboten.

Empfehlungen