Bildband zum Still-Leben Ruhrschnellweg

News-Archiv: News vom 26.11.2010 - Essen (idr). "Ein Tag wie noch nie!" Das war der 18. Juli 2010, als das große RUHR.2010-Kulturfest auf der A 40 gefeiert wurde. So heißt auch der druckfrische Bildband zum Still-Leben Ruhrschnellweg, den Fritz Pleitgen, Vorsitzender der RUHR.2010-Geschäftsführung, am 30. November vorstellt. Das Buch ist voll mit Schnappschüssen vom regen Treiben, das auf der Autobahn herrschte. Drei Millionen Besucher feierten zwischen Dortmund und Duisburg ein fröhliches Begegnungsfest der Alltagskulturen. Dazu gibt der im Klartext-Verlag erschienene Band Einblicke in die Arbeit des Organisationsteams. Die Lesung findet am Dienstag, 18.30 Uhr, in der Buchhandlung proust wörter+töne in Essen statt.

Empfehlungen