Brehm-Insel

News-Archiv: News vom 17.5.2010 - Essen (idr). Heute startet auf der Brehm-Insel in Essen das MUS-E Labor, das die Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland als künstlerische Experiment im Rahmen von RUHR.2010 konzipiert hat. Bis zum 15. August präsentiert das MUS-E Labor acht Energie-Skulpturen, die von rund 1.000 Schülern aus 44 Schulen zum Thema "Energie - Kunst trifft Wissenschaft" erstellt wurden. Für das Projekt forschten und arbeiteten die Jugendlichen mit Künstlern und Physikern zusammen. Die Energie-Skulpturen erklären die unterschiedlichen Formen und Funktionen von Energie. Infos: www.ymsd.de

Empfehlungen