"Bürger des Ruhrgebiets"

News-Archiv: News vom 27.1.2010 - "Bürger des Ruhrgebiets" können noch bis Ende März vorgeschlagen werden Essen (idr). Der Verein pro Ruhrgebiet in Essen hat die Bewerbungsfrist für die Auszeichnung "Bürger des Ruhrgebiets" verlängert. Noch bis zum 31. März können Persönlichkeiten aus der Metropole Ruhr für ihre "Nachhaltigkeit und Langfristigkeit im Wirtschaften, Handeln und Denken" vorgeschlagen werden. Am 8. April wählt eine Jury unter Vorsitz von NRW-Umweltminister Eckhard Uhlenberg die "Bürger des Ruhrgebiets 2010" aus. Die Preisverleihung ist für Mai geplant. Infos: www.proruhrgebiet.de

Empfehlungen