Corporate Design

News-Archiv: News vom 3.11.2016 - Essen (idr). Das Corporate Design der internationalen Ausstellung Emscherkunst 2016 wurde beim German Design Award als einer der Gewinner ausgezeichnet. Das in markantem Orange gehaltene Erscheinungsbild hat die Dortmunder Agentur KoeperHerfurth gestaltet. Wie bei den beiden vorherigen Editionen in den Jahren 2010 und 2013 wurde auch für Emscherkunst 2016 das Corporate Design neu entwickelt. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und ist der internationale Preis des Rats für Formgebung.

Die internationale Ausstellung Emscherkunst begleitet als Triennale bis 2020 den Umbau des Abwasserflusses durch die Emschergenossenschaft hin zu einer natürlichen Flusslandschaft. Veranstalter sind Emschergenossenschaft, Urbane Künste Ruhr und Regionalverband Ruhr (RVR). 260.000 Besucher sahen im Sommer zeitgenössische Kunst an den Ufern der Emscher. Der German Design Award ist der internationale Preis des Rats für Formgebung. Infos: www.emscherkunst.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }