Digitale Bildung trifft Schule

News-Archiv: News vom 22.5.2018 - Essen (idr). Das bundesweite Projekt "Digitale Bildung trifft Schule" (DigiBitS) kommt in die Metropole Ruhr. Ab sofort können sich 100 Schulen aus Essen und der Region um die Teilnahme an dem Bildungsangebot bewerben. Als Partnerschule erhalten ausgewählte Einrichtungen Materialien und Leitfäden für die Vermittlung von Medienkompetenz im Unterricht. Ein Online-Portal bündelt 250 geprüfte Unterrichtsangebote. Damit wird das Programm von Deutschland sicher im Netz (DsiN) künftig auch in Nordrhein-Westfalen verfügbar sein. Schulen in Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt können bereits seit Schulanfang 2017 am Programm teilnehmen. Hinter DigiBitS steht der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN). Das Projekt richtet sich an Lehrkräfte der der Klassen 5 bis 8.
Infos unter www.digibits.de

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }