Essen. Altstadt. Ansichten

News-Archiv: News vom 24.10.2013 - Essen (idr). In Essen können Touristen historische und neuzeitliche Stadtansichten parallel erkunden. Das Konzeot der neuen Führung „Essen. Altstadt. Ansichten" ist nach Angaben der Essen Marketing Gesellschaft deutschlandweit einmalig: Videoprojektionen an den Häuserfassaden machen in der Dämmerung die mittelalterliche bis frühneuzeitliche Essener Altstadt sichtbar. So rücken zeitgleich die aktuelle Bauten und ihre historischen Vorgänger ins Blickfeld. Ein Stadtführer liefert die passenden Erläuterungen. Premiere feiert die Führung am 7. November.

Empfehlungen