Europa in Essen

News-Archiv: News vom 22.9.2011 - Essen (idr). "Europa in Essen" ist auch 2011 das Motto der Lichtwochen, die vom 30. Oktober bis 7. Januar ein Land in den Fokus stimmungsvoller Illumination setzen. In diesen zehn Wochen erstrahlen Themenbilder aus Kultur, Natur und Geschichte des Gastlandes in der Essener Innenstadt. Mit Slowenien wird auch der Gedanke der Kulturhauptstadt fortgeführt, denn die zweitgrößte Stadt des Landes, Maribor, trägt 2012 diesen Titel. Daneben werden sich auch die Hauptstadt Ljubljana, der bekannte Berg Triglav oder der Bleder See präsentieren – insgesamt neun Lichtmotive sollen Vielseitigkeit und Schönheit des Landes zeigen. In einem "Länderdorf" rund um die Porschekanzel gibt es zudem vom 28. Oktober bis 6. November Einblicke über das Partnerland, das seit nunmehr 20 Jahren eigenständige Republik ist. Von 2001 bis 2008 standen bereits acht europäische Länder im Mittelpunkt der von der Essen Marketing GmbH (EMG) veranstalteten Lichtwochen.

Empfehlungen