Initiativen gegen Jugendarbeitslosigkeit

News-Archiv: News vom 25.4.2012 - Essen (idr). Deichmann sucht auch in diesem Jahr wieder Initiativen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Zum siebten Mal schreibt der Schuh-Einzelhändler seinen mit insgesamt 100.000 Euro dotierten Förderpreis aus. Erstmals werden Projekte aus drei Kategorien bewertet: berufliche Förderung durch Unternehmen, berufliche Förderung durch Vereine und öffentliche Initiativen sowie schulische Präventivmaßnahmen. Zusätzlich wird ein Sonderpreis verliehen, der sich an Ein-Personen-Betriebe richtet. Bewerbungen für den siebten Deichmann-Förderpreis werden bis zum 30. Juni entgegengenommen. Infos unter www.deichmann-foerderpreis.de

Empfehlungen