Krupp. Fotografien aus zwei Jahrhunderten

News-Archiv: News vom 12.12.2011 - Essen (idr). Mehr als 145.000 Besucher sahen die Sonderausstellung "Krupp. Fotografien aus zwei Jahrhunderten" in der Essener Villa Hügel, die gestern endete. Sechs Monate lang präsentierte die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung rund 400 fotografische Schätze aus zwei Jahrhunderten im früheren Wohnsitz der Industriellenfamilie. Mit der Ausstellung geht auch das Jubiläumsjahr "200 Jahre Krupp" zu Ende.

Empfehlungen