Kumpelparade

News-Archiv: News vom 20.7.2012 - Essen (idr). In Essen wird es in diesem Jahr erstmals eine "Kumpelparade" anlässlich des Ruhr Christopher Street Day (CSD) geben. Quer durch die Essener Innenstadt und die Fußgängerzone wollen die Teilnehmer am 4. August ziehen, um die Botschaft von Gleichberechtigung und Akzeptanz von Schwulen und Lesben zu unterstreichen. Die Parade endet mit einem bunten Straßenfest in der City.

Der gesamte zweitägige Ruhr CSD steht unter dem Motto "Akzeptanz, Gleichberechtigung und Respekt. Jetzt!". Der Tag der Schwulen, Lesben und Transsexuellen wird bereits zum neunten Mal in Essen gefeiert. Weltweit gibt es Paraden und Feierlichkeiten, der Ruhr CSD ist nach Angaben des Veranstalters Essen andersrum e.V. die größte Veranstaltung dieser Art im Ruhrgebiet.

Empfehlungen