Quartier Nord der Folkwang Universität

News-Archiv: News vom 25.10.2017 - Essen (idr). Am kommenden Donnerstag, 26. Oktober, wird das neue Quartier Nord der Folkwang Universität der Künste auf dem Gelände des Welterbes Zollverein eröffnet. Der Neubau bildet eine Einheit mit dem SANAA-Kubus, den die Hochschule bereits vor einigen Jahren angemietet hatte. Untergebracht wird hier der Fachbereich Gestaltung mit den Studienprogrammen Fotografie, Industrial Design, Kommunikationsdesign sowie Kunst- und Designwissenschaft. Der rund 19.000 Quadratmeter große Neubau beheimatet etwa 500 Studierende sowie 70 Lehrende und Mitarbeiter.

Gebaut wurde das Quartier Nord von der Welterbe Entwicklungsgesellschaft mbH. Die Universität mietet das Gebäude für zunächst 20 Jahre an. Das Land stellt für Ersteinrichtung und Anmietung 40 Millionen Euro zur Verfügung.

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }